Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Silber für Stahlross
Sportbuzzer Sportmix Regional Silber für Stahlross
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:21 21.11.2010
Anzeige

In Harlingerode im Harz mussten sie erneut nur dem RV Etelsen den Vortritt lassen und holten, wie zuvor bei der Meisterschaftsendrunde in Hamburg-Harburg, die Silbermedaille.Mit dem DM-Dritten RV Halle hatten die Obernfelderinnen einen schweren Auftaktgegner, gegen den sie auch dieses Mal unentschieden spielten (4:4). Im zweiten Treffen bekamen es Meseke/ Kopp mit dem neuformierten Duo des Serienmeisters Etelsen zu tun, dem sie in der ersten Halbzeit jedoch nichts entgegenzusetzen wussten. Nach einem 1:4-Rückstand zur Pause mussten sich die Eichsfelderinnen dem späteren Pokalsieger mit 2:6 beugen.

Durch ihre zwei deutlichen Siege über die beiden Zweitligisten RSG Ginsheim (9:3) und RMC Stein (8:2) verschafften sich die Stahlross-Damen eine gute Tordifferenz, vor allem aber die Chance auf einen Platz auf dem Treppchen. Da sich die anderen Mannschaften gegenseitig die Punkte abnahmen, stand vor dem letzten Spiel fest, dass Meseke/Kopp durch einen Sieg über den RSV Kostheim dank der dann besseren Tordifferenz gegenüber Halle noch den zweiten Platz erreichen konnten. Spannung war garantiert, denn Kostheim konnte mit einem eigenen Erfolg selbst noch auf den dritten Platz vorrücken und Obernfeld sogar auf Rang vier verdrängen. In der umkämpften Partie behielten Kopp/Meseke die Nerven und mit 4:3 die Oberhand. Dieser Sieg bescherte den Obernfelderinnen den zweiten Riesenerfolg auf nationaler Ebene innerhalb von nur einem Monat, und damit festigten Meseke/ Kopp zugleich ihre Position in der nationalen Spitze.

Von Michael Bohl