Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Spitzenteams zu Gast bei der SG Rhume
Sportbuzzer Sportmix Regional Spitzenteams zu Gast bei der SG Rhume
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 23.10.2019
Bei der SG Rhume wird gleich an zwei Tagen in Folge an eigenen Tischten aufgeschlagen. Quelle: Peter Heller
Anzeige
Eichsfeld

Zwei Heimspiele, die es in sich haben, stehen bei der SG Rhume am Wochenende in der Tischtennis-Landesliga auf dem Programm. Am Freitagabend gastiert der verlustpunktfreie Spitzenreiter Bovender SV ab 20.30 Uhr in der Rhumspringer Sporthalle. Mit der zweiten Mannschaft vom SV Union Salzgitter kommt am Sonnabendnachmittag um 17 Uhr der Tabellenzweite zum Kräftemessen in den untereichsfeldischen Tischtennistempel. Die begeisterungsfähige Rhumer Fangemeinde freut sich über zwei absolute Topspiele innerhalb von 24 Stunden.

Beide Gastmannschaften sind aus der Verbandsliga abgestiegen und streben den direkten Wiederaufstieg an. Die Meisterschaftsaspiranten trafen vor drei Wochen bereits aufeinander. Am Ende drehten die Bovender das ausgeglichene Match und entführten mit einem knappen 9:7-Erfolg beide Punkte aus Salzgitter. Das Rhume-Sextett liegt nach vier Spielen mit 5:3 Punkten im Soll. „In den beiden Spielen können wir ohne Druck gegen die Titelanwärter frei aufspielen. Mal sehen, was dabei herauskommt“ sieht Mannschaftsbetreuer Thomas Jacobi entspannt dem Wochenende entgegen. Die lautstarke Unterstützung der Fans ist dem Rhume-Team auf alle Fälle sicher. Dazu werden sich auch viele Interessierte aus der Region diese Tischtennis-Leckerbissen bestimmt nicht entgehen lassen.

Von Berthold Kopp

Anzeige