Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Sportboot-Führerschein am Seeburger See machen
Sportbuzzer Sportmix Regional Sportboot-Führerschein am Seeburger See machen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 28.12.2017
Jugendtraining im Segeln am Seeburger See (Archivbild). Quelle: Tietzek
Anzeige
Bernshausen

Wie wäre es: Skipper auf den Binnenrevieren in Deutschland – egal ob als Segler oder Motorbootfahrer? Mit den entsprechenden nautischen Kenntnissen ist das kein Problem. Die SVSS vermittele „die seemännischen Fähigkeiten“, die man „zur sicheren Bootsführung“ benötige, heißt es in einer Mitteilung. Als Vorbereitung zur Theorie-Prüfung bietet die SVSS von Januar bis März einen Theorie-Kurs in Bernshausen, direkt am Seeburger See, an. Die Theorie-Prüfung kann dann beispielsweise im April abgelegt werden.

Teilnehmen können Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren für den Segelteil, Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren für den Motorteil. Weitere Information im Internet unter www.svss.de. Verbindliche Anmeldung per E-Mail an schulung@svss.de oder bei Birgit Henke unter Telefon 0551/7899202. Die Kosten für den Theorie-Kurs betragen für Nichtmitglieder 90 Euro. Der SVSS bietet in der Sommersaison dann auch die Möglichkeit, die praktischen Fähigkeiten zu erlernen.

Von Andreas Fuhrmann

Der Drittliga-Aufsteiger Northeimer HC hat einen Tag vor Heiligabend bei der südhessischen MSG Groß Bieberau/Modau vor 700 Zuschauern mit 22:25 (13:13) verloren. Dabei musste der NHC um Abschluss der Hinrunde seine siebte Niederlage im 14. Spiel einstecken.

24.12.2017
Regional Feuerwerk der Turnkunst 2018 - Karten für Show in Göttingen zu gewinnen

Für das „Feuerwerk der Turnkunst“ verlost das Tageblatt Eintrittskarten: fünfmal zwei Tickets für die Show am 25. Januar in der Lokhalle. Die 31. Auflage der Show ist geprägt von einem Traumpaar, Gefühlen und Mystik.

23.12.2017

Terry Schofield ist eine Legende: Erst als Spieler, später als Trainer machte er Göttingen zur Basketballstadt. Dabei war sein erstes Jahr fern der amerikanischen Heimat kein einfaches. Und dann stand auch noch Weihnachten vor der Tür. Aber das wurde dann doch ziemlich witzig. Schofield erinnert sich:

22.12.2017