Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Sportregion Südniedersachsen: Ehrenamtsaktion verlängert
Sportbuzzer Sportmix Regional

Sportregion Südniedersachsen: Ehrenamtsaktion verlängert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 11.02.2021
Ob große Klubs in der Stadt oder kleine Vereine auf dem Land: Ohne Ehrenamtliche kommt keiner aus.
Ob große Klubs in der Stadt oder kleine Vereine auf dem Land: Ohne Ehrenamtliche kommt keiner aus. Quelle: imago
Anzeige
Göttingen

Der Landessportbund (LSB) Niedersachsen verlängert wegen des andauernden Lockdowns seine Aktion „Ehrenamt überrascht“ bis zum 31. Mai. So sollen möglichst viele Überraschungen für engagierte Mitglieder in den Vereinen nachgeholt werden können.

Anmeldungen für dieses öffentliche Auszeichnungs-Format sind weiterhin möglich. Die Klubs können weiterhin ihre Vorschläge beim Stadtsportbund Göttingen einreichen. Hier koordiniert Klaus Brüggemeyer, Referent für Vereins-und Organisationsentwicklung, die Kampagne für die Sportregion Südniedersachsen, zu der die Kreissportbünde Northeim-Einbeck, Göttingen-Osterode und der Stadtsportbund Göttingen gehören. Die Auszeichnungen sollen dann spätestens bis zum 31. Mai in einem besonderen Rahmen übergeben werden. Im vergangenen Jahr sind landesweit mehr als 500 Personen ausgezeichnet worden, mit 85 Ehrungen gab es die meisten in der Sportregion Südniedersachsen.

Newsletter: Göttingen aktiv

Alles, was Sie zum Thema Freizeitgestaltung und Familie in Göttingen, dem Eichsfeld und der Region wissen müssen, lesen Sie in unserem wöchentlichen Newsletter.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Weitere Informationen: Klaus Brüggemeyer (Tel. 0551/7070141, E-Mail: brueggemeyer@ssb-goettingen.de) oder www.ssb-goettingen.de oder https://vereinshelden.org.

Von Kathrin Lienig