Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Stadtsportbund Göttingen sagt Frauensporttag ab
Sportbuzzer Sportmix Regional Stadtsportbund Göttingen sagt Frauensporttag ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 29.04.2020
Der Frauensporttag in Göttingen macht im Jahr 2020 eine coronabedingte Pause. Quelle: Hartwig
Anzeige
Göttingen

Der Frauensporttag in Göttingen, zu dem eigentlich am 21. Juli Frauen zusammen Sport treiben wollten, fällt in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie aus. Das teilte der Stadtsportbund (SSB) am Mittwoch mit. „Da im Moment die Aussichten für größere Veranstaltungen aufgrund von Corona nicht gut aussehen, müssen wir leider den Frauensporttag für dieses Jahr absagen. Wir hoffen, dass die Vorsichtsmaßnahmen gegen den Coronavirus helfen und wir uns alle gesund und munter zu einem Frauensporttag in 2021 wiedersehen“, heißt es auf der SSB-Webseite.

Anzeige
Das tägliche GT/ET Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Göttingen täglich gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach
 

Außerdem werden laut SSB einige Termine rund um das Deutsche Sportabzeichen verschoben. So verzögert sich der für den 8. Mai geplante Beginn der Vorbereitungen und der für den 14. Mai vorgesehene Beginn der Abnahme des Sportabzeichens. Auch der Beginn der Abnahme des Radfahrens für das Sportabzeichen, geplant am 3. Mai, muss verschoben werden.

Von Eduard Warda