Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Stahlross Obernfeld holt sechs Punkte aus vier Spielen
Sportbuzzer Sportmix Regional Stahlross Obernfeld holt sechs Punkte aus vier Spielen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 28.05.2019
Jennifer Kopp (l.) und Sandra Rakebrand erreichten ihr gestecktes Mindestziel beim Heimspieltag. Quelle: Helge Schneemann
Anzeige
Obernfeld

Mit sechs Punkten aus vier Spielen hat das Radpolo-Duo Sandra Rakebrand/Jennifer Kopp vom RV Stahlross Obernfeld beim Heimspieltag in der 1. Bundesliga die zum Ziel gesetzte Mindestausbeute geholt. Zwar rutschten das Stahlross-Duo dadurch von Rang fünf auf Tabellenplatz sechs ab, kann aber beim Saisonfinale in vier Wochen mindestens noch bis auf den vierten Platz vorstoßen. Das wäre wichtig, um bei der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft im Herbst gute Chancen zu haben.

Obernfeld profitiert vom Gegner-Verzicht

In der Obernfelder Sporthalle fehlte das Tandem vom hessischen Liga-Vorletzten RSV Seeheim. Die Spiele wurden mit 0:5 verloren gewertet, wovon auch die Obernfelderinnen profitierten. Sehr engagiert begannen Rakebrand/Kopp im ersten Match gegen die zweite Mannschaft vom RSV Frellstedt. Am Ende reichte es in der spannenden Partie mit der 3:4-Niederlage nicht zum Punktgewinn gegen die Ostniedersachsen.

Luisa Artmann, die in den Diensten von Frellstedt II stehende Obernfelderin, gewann mit ihrer Partnerin drei weitere Spiele recht deutlich und holte sich die Tabellenführung damit wieder zurück. Überraschend schwer taten sich die Gastgeberinnen auch in der zweiten Begegnung gegen den RSG Ginsheim. Die wichtigen drei Zähler gaben die Eichsfelderinnen mit dem 5:4-Endstand gegen das Duo aus Südhessen nach spannenden Spielverlauf aber nicht mehr ab.

Keine Chance gegen Etelsen

Gegen den RV Etelsen hagelte es dagegen im letzten Obernfelder Match eine klare 1:5 Niederlage. Den bekannten weiträumigen Spielaufbau des ehemaligen deutschen Seriensiegers aus dem hohen Norden bekamen die Stahlross-Spielerinnen zumindest an diesem Tage nicht in den Griff.

Von Berthold Kopp

Der RV Wanderlust Gieboldehausen I mit Tim Bodmann und Simon Engelhardt hat in der Bilshäuser Carl-Strüber-Sporthalle den Niedersachsenpokal der U13-Radball-Schüler gewonnen.

28.05.2019

Etwa 500 Sportler haben am Wochenende ihre Basketballschuhe geschnürt, um bei der 6. Auflage des babamixed-Turniers in Göttingen dabei zu sein.

27.05.2019

Drei Wochen vor der Deutschen Schülermeisterschaft im Radpolo hat der RV Stahlross Obernfeld zu einem Vorbereitungsturnier geladen. Gleich vier der sechs DM-Teilnehmer waren im Sechser-Teilnehmerfeld in der Obernfelder Sporthalle am Sonntagmorgen am Start.

27.05.2019