Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional „Steh deinen Mann“ wird bei SVG Göttingen aufgeführt
Sportbuzzer Sportmix Regional „Steh deinen Mann“ wird bei SVG Göttingen aufgeführt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:53 07.07.2014
In der Umkleidekabine: Regisseur Reimar de la Chevallerie (l.) und die Darsteller Matthias Damberg und Gerd Zinck (als König Fußball auf dem Bildschirm). Quelle: Heller
Anzeige
Göttingen

„Wenn man bei diesem Thema etwas bewegen will, muss man an der Basis beginnen“, unterstreicht der SVG-Vorsitzende Reinhold Napp. Termin der einmaligen Aufführung im Saal des SVG-Vereinsheims am Sandweg ist am morgigen Mittwoch, 9. Juli, um 19 Uhr.

Im Anschluss an die Uraufführung des Stückes im Umkleidetrakt des Jahnstadions habe man beim Göttinger Regisseur Reimar de la Chevallerie das Stück gebucht, berichtet Napp. Die Schwarz-Weißen befinden sich in guter Gesellschaft, denn schon bald soll der Monolog beim FC Schalke 04 aufgeführt werden. Geschrieben wurde „Steh deinen Mann“ von Christopher Weiß, ehemaliges Ensemblemitglied des Deutschen Theaters.

Anzeige

Napp ist wichtig, dass ein Theaterstück über schwule Fußballer vor allem der Meinungsbildung dient. „Jeder kann die für ihn wichtigen Informationen mitnehmen“, sagt er. Die Frage sei: „Wie kann man damit umgehen? Wenn der DFB tausende Flyer druckt, aber trotzdem nicht an die Basis kommt, nützt das nichts“, so Napp. „Outings von 38- bis 50-Jährigen helfen keinem weiter.“

Das Stück ist ab 13 Jahren geeignet, und insbesondere die Nachwuchskicker der SVG sollen sich vom Angebot angesprochen fühlen. Napp rechnet damit, dass 30 bis 40 der insgesamt 70 Tickets an SVG-Mitglieder gehen, die eine Ermäßigung erhalten. Im Anschluss gibt es im SVG-Vereinsheim ein Public Viewing des Halbfinales zwischen Argentinien und den Niederlanden bei der Fußball-WM in Brasilien.

Von Eduard Warda

Karten sind erhältlich in der SVG-Gaststätte, Sandweg 3.