Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional TSC-Damen in der Aufstiegsrunde
Sportbuzzer Sportmix Regional TSC-Damen in der Aufstiegsrunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 07.07.2011
Konzentriert: Vinja Lehmann kann mit den TSC-Damen noch in die Nordliga aufsteigen.
Konzentriert: Vinja Lehmann kann mit den TSC-Damen noch in die Nordliga aufsteigen. Quelle: CR
Anzeige

Göttingen ().
Damen-Oberliga: TC GW Gifhorn – TSC 5:4. Trotz einer sehr knappen Niederlage bekommen die TSC-Damen als Tabellenzweiter ein Relegationsspiel zum Aufstieg in die Nordliga. Im letzten Saisonspiel zeigten Vinja Lehmann, Svea Paschereit und Ariane Bauer starke Leistungen und gewannen ihre Einzel. Dann aber konnte lediglich das Doppel Lukashevich/Bauer noch einen Punkt beisteuern.

Damen-30-Verbandsliga: TSC – TSV Densdorf 2:4. –TSC: Schiele/Bierend, Fließbach/Wirth.

Damen-40-Landesliga: TSC – TC Häcklingen 4:2. – TSC: Christa Langer, Deborah Landry, Schniewind/Groß, Langer/Krocker.
Damen-60-Regionalliga: Harburger TuHC – TSC 1:5. Durch den Sieg beenden die Damen 60 die Saison auf Platz vier. Barbara v. Ende, Marline Klein, Annelie Wilbrandt und Barbara Stier sorgten für die Einzelpunkte. Im Doppel waren noch v. Ende/Stier erfolgreich.

Herren-Landesliga: TSC – BTHC Braunschweig II 5:1. Mit dem Erfolg haben die Herren den zweiten Platz sicher. Sollte der Tabellenführer sein Nachholspiel hoch verlieren, besteht noch die Möglichkeit den ersten Platz zu ergattern. Die Punkte holten Joachim Schemm, Daniel Lüken, Christian Wille, Lukas Bauer und das Doppel Schemm/Wille.
Herren-Verbandsliga: SCW II – TSC II 4:2. – SCW: Haupt, Kettwig, Gheran, Haupt/Kettwig. TSC: Schmiedl, Schmiedl/Kratky.

Herren-30-Oberliga: TSC – MTV Harsum 7:2. Obwohl stark ersatzgeschwächt angetreten, gewann der TSC souverän. Speziell an den Positionen eins und zwei zeigten Kai Dietrich und Thomas Herchenhein sehr gute Leistungen und gewannen sicher in zwei Sätzen. Für die weiteren Punkte sorgten Thomas Schlüter, Ezequiel Castelao-Fernandez, Guido Wirth, sowie die Doppel Dietrich/Herchenhein und Fernandez/Wirth.

Herren-40-Verbandsklasse: Bovender SV – TSC 5:1. Trotz der Niederlage beim Nachbarn stehen die Herren 40 des TSC als Aufsteiger in die Verbandsliga fest. Thorsten Burde-Böttcher sicherte für die Göttinger den Ehrenpunkt.

Herren-60-Landesliga: DTV Hannover – TSC 1:5. – TSC: Wiese, Hausen, Schüpferling, Wiese/Hoff, Hausen/Schüpferling.
Herren-60-Verbandsliga: TSC II – TC Diekholzen 0:6.

kdi