Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional TSV Nesselröden beendet Hinserie auf Rang fünf
Sportbuzzer Sportmix Regional TSV Nesselröden beendet Hinserie auf Rang fünf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 25.11.2019
Christoph Neugebauer holte in Dassel einen Punkt im Einzel. Quelle: Helge Schneemann
Anzeige
Eichsfeld

In Dassel am Sollingrand lief das Nesselröder-Sextett im Verfolgerduell von Anfang an einem knappen Rückstand hinterher. Bis zum 4:6 hofften die Eichsfelder noch auf den anvisierten Auswärtspunkt. Doch mit den letzten drei Einzelgewinnen machte die gastgebende Spielgemeinschaft den Deckel drauf. Der TSVN beendet mit dem positiven Punktverhältnis von 10:8 auf Rang fünf die Herbstserie, während der Dasseler SC beste Chancen auf Rang drei bei Saisonhalbzeit hat. – Punkte Nesselröden: Christian Kreißl/Jonas Fuchs (1), Christoph Neugebauer (1), Kreißl (1), Christian Bömeke (1).

Eingangsdoppel waren umkämpft

Für den spannenden Auftakt im Northeimer Ortsteil Langenholtensen hatten auch die Gäste von der Spielgemeinschaft SeuLa III ihren Anteil. Denn alle drei Eingangsdoppel gingen in den fünften Satz. Aber nur das SeuLa-Doppel Jonas Barwich/Ottmar Rink gewann den Entscheidungssatz. Das war am Ende auch gleichzeitig der Ehrenpunkt der Eichsfelder. Denn in den Einzelbegegnungen zeigten die Gastgeber, warum sie zwei Partien vor Ende der Halbserie immer noch verlustpunktfrei hinter dem spielfreien TSV SeuLa I auf Rang zwei stehen. Nur Kilian Wucherpfennig schrammte im mittleren Paarkreuz mit einer Fünfsatz-Niederlage knapp am zweiten SeuLa-Punkt vorbei.

Von Berthold Kopp

Ausgerechnet am 13. Spieltag ist Handball-Drittligist Northeimer HC an seinem vorläufigen Tiefpunkt angelangt. Das Team um Trainer Carsten Barnkothe verlor beim ehemaligen Zweitligisten SG Leutershausen glatt 21:34 (8:21) und kassierte seine achte Saisonniederlage.

25.11.2019

Die Bezirksoberliga-Basketballer der SG Hilkerode/Birkungen haben in Stöckheim mit 53:72 (21:45) verloren. Gegen die Braunschweiger lieferten die Eichsfelder ihr bislang schwächstes Saisonspiel ab. Ein zwischenzeitliches Aufbäumen und der Gewinn des dritten Viertels (19:6) reichte nicht.

25.11.2019
Göttingen Trampolin Landesmeisterschaft - Niedersachsen springen in Göttingen

Der ASC Göttingen richtete die diesjährige Trampolin-Landesmeisterschaft aus, in der Sporthalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums waren mehr als 100 Starter dabei. Zum ersten Mal sprangen Senioren mit.

25.11.2019