Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional TSV SeuLa II und TV Bilshausen kommen bei der ASC-Reserve unter die Räder
Sportbuzzer Sportmix Regional

TSV SeuLa II und TV Bilshausen kommen bei der ASC-Reserve unter die Räder

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 23.11.2021
Ein Gegner, zwei deutliche Niederlagen: Beim ASC in Göttingen gab es für die Eichsfeld-Teams nichts zu holen.
Ein Gegner, zwei deutliche Niederlagen: Beim ASC in Göttingen gab es für die Eichsfeld-Teams nichts zu holen. Quelle: imago-images
Anzeige
Eichsfeld

Erwartet hohe Niederlagen haben in der Tischtennis-Bezirksoberliga der Herren die Spielgemeinschaft TSV SeuLa II und der TV Bilshausen bei ihren Auswärtsauftritten beim Tabellenzweiten ASC 46 Göttingen II einstecken müssen. Während die SeuLa-Reserve mit 1:9 unterging, kam das TVB-Sextett gänzlich ohne ein Spielgewinn mit 0:9 unter die Räder.

Am Sonnabendnachmittag musste zuerst die zweite SeuLa-Vertretung gegen die ASC-Reserve an die Platten treten. Kilian Wucherpfennig holte für SeuLa II den Ehrenpunkt. Ansonsten waren in allen Begegnungen nur 0:3-Satz-Niederlagen zu verzeichnen.

Im Abendspiel erwischte es dann auch das Bilshäuser-Sextett. Hier billigten die Gastgeber den Gästen sogar nur zwei Satzgewinne zu. Bei den Eichsfeldern half Horst Sommer aus der dritten Bilshäuser Mannschaft für die fehlende Nummer zwei Moritz Agte in Göttingen aus.

Von Berthold Kopp