Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional TSV Seulingen sichert sich die ersten beiden Punkte der Saison
Sportbuzzer Sportmix Regional

TSV Seulingen sichert sich die ersten beiden Punkte der Saison

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 14.09.2021
Die Seulingerinnen triumphierten in der Bezirksoberliga mit 8:5.
Die Seulingerinnen triumphierten in der Bezirksoberliga mit 8:5. Quelle: Joaquim Ferreira via www.imago-images.de
Anzeige
Eichsfeld

Mit 8:5 hat sich in der Tischtennis-Bezirksoberliga der Damen der TSV Seulingen gegen die TTG Sattenhausen/Wöllmarshausen die ersten beiden Punkte in der neuen Saison gesichert. Großen Anteil am Erfolg hatte dabei das obere Paarkreuz mit Franziska Jung und Heike Steinhauer, das alle sechs Einzelbegegnungen gewann.

Jeweils einen Punkt steuerten Maria Rahlfs und Anja Brasche bei. Im Kampf der ehemaligen Bezirksligisten sah es anfangs nicht unbedingt nach einem Seulinger Heimsieg aus. Denn nach den Eingangsdoppeln lagen die Gäste mit 2:0 in Front.

Newsletter: Göttingen aktiv

Alles, was Sie zum Thema Freizeitgestaltung und Familie in Göttingen, dem Eichsfeld und der Region wissen müssen, lesen Sie in unserem wöchentlichen Newsletter.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Dann drehten die Eichsfelderinnen in den Einzelpartien den Spieß um und gingen ihrerseits mit 3:2 in Führung. Nach dem 3:3-Ausgleich gelang den TSV-Damen der entscheidende Doppelschlag zum 5:3. In den finalen Spielen gaben die Seulingerinnen dann den Sieg nicht mehr aus den Händen. Insgesamt viermal musste der fünfte Satz entscheiden.

Von Berthold Kopp