Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional TSV Seulingen unterliegt auch beim Aufsteiger
Sportbuzzer Sportmix Regional TSV Seulingen unterliegt auch beim Aufsteiger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:29 08.11.2010
Anzeige

Leidtragender war der TSV Seulingen, für den der Fehlstart nach der 6:9-Niederlage nicht mehr wegzudiskutieren ist.

ASC Göttingen II – TSV Seulingen 9:6. Nach den drei Eingangsdoppeln und den ersten zwei Einzelpartien hatten sich die ASC-Reservisten eine 4:1-Führung erspielt. Diesen Vorteil haben die Göttinger kontinuierlich für ihren 9:6-Erfolg ausgebaut. Bitter waren zu diesem Zeitpunkt die beiden Fünfsatzniederlagen von Reinhard Wucherpfennig und Ottmar Rink. So eben mit 11:9 behielt der ASCer Sebastian Hilger im ausgeglichenen Entscheidungssatz über Reinhard Wucherpfennig die Oberhand. Im weiteren Matchverlauf befanden sich die Eichsfelder zwar auf Augenhöhe, konnten die Gastgeber aber nicht entscheidend aus dem Konzept bringen.

Einen Glanztag hatte im TSV-Aufgebot Ulrich Zapfe erwischt: Jeweils mit Viersatzerfolgen behielt er über die Göttinger Bernd Beyerstedt und Nils-Erik Koopmann die Oberhand. Dafür blieben seine beiden Teamkameraden Ottmar Rink und Michael Zielinski ohne Einzelsiege. Einen Viersatzerfolg feierte Reinhard Wucherpfennig gegen den starken Spitzenakteur der Gastgeber Dr. Kjell Kaune. – TSV Seulingen: Rink/Wucherpfennig (1), Klinger (1), Schwarze (1), Zapfe (2).

ja