Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional TTC Esplingerode erkämpft sich ein Unentschieden
Sportbuzzer Sportmix Regional TTC Esplingerode erkämpft sich ein Unentschieden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 25.02.2019
Einen starken Auftritt gegen den Tabellenzweiten haben die Esplingeröder Damen geliefert. Quelle: Helge Schneemann
Anzeige
Esplingerode

Der TTC Esplingerode hat sich in der Tischtennis-Damen-Bezirksliga vor heimischen Publikum in der Esplingeröder Mehrzweckhalle vom Tabellenzweiten TTK Gittelde-Teichhütte 7:7 unentschieden getrennt. Mit demselben Ergebnis wie im Hinspiel verteidigten die Eichsfelderinnen so ihren fünften Tabellenplatz. Wieder an Bord war Mannschaftskapitänin Viola Kellner. Dagegen musste das Heimteam auf ihre Nummer eins Denise Husung verzichten.

Den 0:2-Rückstand nach den Eingangsdoppeln glichen die TTC-Damen in den folgenden Einzelspielen erstmals zum 3:3 aus. Der weitere Spielverlauf auf Augenhöhe wurde nach der Esplingeröder 6:5-Führung erst recht dramatisch. Nachdem das TTCE-Quartett bereits drei Partien im Entscheidungssatz gewonnen hatte, gingen die restlichen drei Begegnungen ebenfalls in den fünften Satz. Zuerst glichen die Harzer zum 6:6 aus. Anschließend glückte Esplingeröde die Führung zum Punktgewinn. Doch mit dem Gewinn des finalen Matches nahmen die Gäste doch noch einen Punkt mit in den Harz. – Punkte TTC Esplingerode: Einzel: Kellner (1), Ellen Krüger (2), Sarah Hoffmüller (2), Stefanie Pagel (2).

Von Berthold Kopp