Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Regional TTV Geismar und der Bovender SV lassen Gegnern keine Chance
Sportbuzzer Sportmix Regional

TTV Geismar und der Bovender SV lassen Gegnern keine Chance

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 06.10.2021
Die favorisierten Mannschaften konnten ihre Schläger schnell wieder beiseite legen, sie gewannen deutlich.
Die favorisierten Mannschaften konnten ihre Schläger schnell wieder beiseite legen, sie gewannen deutlich. Quelle: imago-images
Anzeige
Göttingen

In der Tischtennis-Bezirksoberliga behauptete die Bovender Reserve mit einem Sieg über Bilshausen die Tabellenführung. Der TTV Geismar griff mit zwei Siegen in das Geschehen dieser Liga ein.

MTV Westerhof – TTV Geismar 1:9. Einen Gegenpunkt schafften die Gastgeber in den Eingangsdoppeln, mehr gab es gegen den hoch favorisierten TTV um Maik Schönknecht (2) nicht zu holen.

Bovender SV – TV Bilshausen 9:2. Auch in dieser Partie waren die Rollen klar verteilt: Bezkorovaynyy/Scheper, Daebel/Helmsen, Schmidt/Pham Minh, Bezkorovaynyy (2), Daebel (2), Scheper und Pham Minh landeten einen deutlichen Arbeitssieg.

TTV Geismar – SG Rhume 9:3. Der TTV kontrollierte dieses Match von Beginn an. Zilling/Schütze, Oberdiek/Thies, Oberdiek (2), Zilling (2), Schütze (2) und Friedrich waren auch mit zweifachem Ersatz nicht zu gefährden.

Von Ralph Budde