Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional TV Bilshausen: Damenteam hat am Dienstag die Chance zur Wiedergutmachung
Sportbuzzer Sportmix Regional

TV Bilshausen: Damenteam hat am Dienstag die Chance zur Wiedergutmachung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 08.11.2021
Bereits am Dienstagabend schlagen die Tischtennisspielerinnen des TV Bilshausen das nächste Mal auf.
Bereits am Dienstagabend schlagen die Tischtennisspielerinnen des TV Bilshausen das nächste Mal auf. Quelle: imago-images
Anzeige
Eichsfeld

In der Tischtennis-Bezirksoberliga der Damen hat der TV Bilshausen gegen den TSV Odagsen deutlich mit 1:8 verloren. Damit lösen die Gäste aus dem Einbecker Ortsteil als einzig verbliebenes verlustpunktfreies Team die Eichsfelderinnen an der Tabellenspitze ab. In der einseitigen Partie markierte die an Nummer drei gesetzte Viola Kellner den Ehrenpunkt für die Gastgeberinnen.

Bereits am Dienstagabend haben die Bilshäuserinnen die Chance zur Wiedergutmachung: Um 20.30 Uhr gastieren sie beim TTC Pe-La-Ka im Osteröder Stadtteil Lasfelde. Beide Teams stehen mit positiven Punktekonto auf Rang drei und vier in der Tabelle. Daher ist im Harz ein spannendes Spitzenspiel zu erwarten. Schon in der annullierten Vorsaison siegten die Pe-La-Ka-Damen bei nur erlaubten Einzelbegegnungen knapp mit 7:5 gegen den TVB.

Die Spielerinnen des TSV Seulingen empfangen am Freitagabend um 20 Uhr den TTC Grün-Weiß Hattorf im Dorfgemeinschaftshaus Landolfshausen. Dort hoffen die Gastgeberinnen auf den dritten Saisonsieg. Und die Chancen stehen gut, denn die Gäste aus dem Vorharz holten aus den bisherigen Begegnungen erst einen Punkt.

Von Berthold Kopp