Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional TV Bilshausen verliert ersatzgeschwächt
Sportbuzzer Sportmix Regional TV Bilshausen verliert ersatzgeschwächt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 27.03.2019
Nicht in Bestbesetzung angetreten, haben die Bilshäuser Tischtennisspielerinnen auswärts verloren. Quelle: Helge Schneemann
Anzeige
Bilshausen

Für die an zwei und drei gesetzten Susanne Oppermann und Celina Klemme sprangen Stefanie Jünemann und Nadine Ortmann aus der zweiten TVB-Mannschaft in die Bresche. Dabei hatte das Bilshäuser Quartett in der Kreisstadt einfach kein Glück auf dem Schläger. In der ansonsten spielstärkemäßig ausgeglichenen Partie gingen alles vier Matches, die erst im fünften Satz entschieden wurden, an die Gastgeberinnen. Davon gingen gleich drei Entscheidungssätze in die Verlängerung.

Mit ausgeglichenem Punktekonto bleiben die TVB-Damen vor dem letzten Saisonspiel im gesicherten Tabellen-Mittelfeld, rutschten aber aufgrund der Niederlage um einen Rang runter auf Platz fünf. – Punkte TV Bilshausen: Alina Maaß (2), Annika Hotze (1), Jünemann (2).

Von Berthold Kopp

Im Juni vergangenen Jahres hatten der MTV Grone und der Turn- und Wassersportverein 1861 Göttingen (TWG) eine Kooperation vereinbart. Von einer Vereinsfusion wollte damals keiner der beiden Klubs sprechen. Inzwischen wird ein Zusammenschluss beider Vereine zum 1. Januar 2020 angestrebt.

27.03.2019

Die Volleyballerinnen des TV Germania Gieboldehausen haben den Direktaufstieg in die Bezirksliga verpasst. Beim Saisonfinale mussten sie sich im Duell der beiden führenden Bezirksklassen-Mannschaften der SG Lenglern mit 1:3 (25:18,18:25,13:25,13:25) geschlagen geben.

27.03.2019

Der Vorverkauf für das Hardenberger Burgtunier läuft auf Hochtouren. Noch gibt es für alle Tage Eintrittskarten – auch für die „Gothaer Night“, die am Sonnabend, 18. Mai, mit dem großen Feuerwerk zu Ende geht.

27.03.2019