Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional TW Göttingen 1861 sagt Familiensporteln bis Jahresende ab
Sportbuzzer Sportmix Regional

TW Göttingen 1861 sagt Familiensporteln bis Jahresende ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 20.09.2020
Balancieren, Klettern, Springen – Fans des Familiensportelns müssen sich gedulden. Quelle: imago-images
Anzeige
Göttingen

Mit Herbstbeginn startet alljährlich auch die Zeit des Familiensportelns beim TWG 1861. Familien mit Kindern bis zum Alter von zwölf Jahren nutzen dann einmal im Monat den Sonntagvormittag um sich in der Sporthalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums auszutoben. Die Verantwortlichen des Organisationsteam haben jetzt beschlossen, zumindest bis Jahresende der Fangemeinde eine Absage zu erteilen. Die coronabedingten Auflagen seien für das Team von Ehrenamtlichen zu aufwändig. Regelmäßig tummelten sich in der Vergangenheit mehrere hundert Kinder und Erwachsene in der THG-Sporthalle.

„Diese Veranstaltung ist in dieser Form leider nicht durchführbar“, sagt Rolf Nietzold, der sich seit Jahren für das Familiensporteln engagiert. Er betont aber auch, dass die Termine für die ersten drei Monate des Jahres 2021 noch nicht abgesagt wurden. „Bei einer möglichen Lockerung ist ein Wiedereinstieg noch möglich“, lässt er ein kleines Hintertürchen offen.

Von Kathrin Lienig