Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Team Göttingen wieder im Rennen
Sportbuzzer Sportmix Regional Team Göttingen wieder im Rennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:17 13.03.2012
Erfolgreichste Werferin: Maj vom Hofe (weißer Dress) führt das Team Göttingen mit 15 Punkten zum Sieg über Heidelberg.
Erfolgreichste Werferin: Maj vom Hofe (weißer Dress) führt das Team Göttingen mit 15 Punkten zum Sieg über Heidelberg. Quelle: SPF
Anzeige
Göttingen

Mit einem hart erkämpften 54:50 (28:21)-Heimsieg gegen die Basket-Girls Rhein-Neckar glichen sie vor 200 begeisterten Anhängern in der Hainberg-Halle die Serie aus und haben nun die Chance, mit einem Sieg im Entscheidungsspiel am kommenden Sonntag um 12.30 Uhr in Heidelberg ins Halbfinale der Süd-Playoffs einzuziehen.

In einem erneut von der Defensive geprägten Spiel erwischten die Göttingerinnen den besseren Start, gingen in Führung und gaben diese über mehr als 35 Minuten nicht mehr aus der Hand. Erst spät im letzten Viertel gelang es den favorisierten Gästen zum ersten Mal, in Führung zu gehen (46:47, 37.). In dieser Phase drohte das Spiel zu kippen, doch die Schützlinge von Coach Finn Höncher bewiesen starke Nerven und entschieden die Partie in einer starken Schlussphase für sich.

Höncher war voll des Lobes für sein wieder stark ersatzgeschwächtes Team: „Das war heute ein sehr, sehr wichtiges Spiel. Wir standen mit dem Rücken zur Wand, aber haben es geschafft, die Nerven zu behalten. Das über 40 Minuten zu schaffen und sich nicht verrückt machen zu lassen, ist wirklich eine große Leistung.“ Im Hinblick auf das entscheidende dritte Spiel gibt sich der Coach selbstbewusst: „Wir fahren mit Rückenwind nach Heidelberg. Wir wollten dieses Spiel erzwingen und jetzt, wo wir das geschafft haben, wollen wir uns dort belohnen und in die nächste Runde einziehen.“

Punkte Göttingen: vom Hofe (15), Wenke (12), Daub (9), Hadaschik (8), Redeker (4), Langbein (4), Detken (2).

de/mig