Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Teilnehmerrekord beim Volksbank Mitte-Silvesterlauf
Sportbuzzer Sportmix Regional Teilnehmerrekord beim Volksbank Mitte-Silvesterlauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:33 29.12.2018
Titelverteidigerin Jana Beyer gehört über die 10 km sicherlich wieder zu den Favoritinnen. Quelle: Arne Bänsch
Anzeige
Eichsfeld

„In den letzten Wochen sind die Anmeldungen schon ungewöhnlich hoch gewesen. Mit einem neuen Teilnehmerrekord hat das Organisatorenteam der LG Eichsfeld aber nicht gerechnet“, sagt Olaf Waida von der LG. Mit 804 Anmeldungen wird demnach beim 5-Kilometerlauf das größte Teilnehmerfeld an den Start gehen. „Noch nie sind über 800 Läuferinnen und Läufer über 5 Kilometer angemeldet gewesen“, sagt Waida.

Kurz nach dem Start des 5-Kilometerlaufs machen sich dann 79 Walker auf die Runde um den Seeburger See. Auch beim Schülerlauf sind die Teilnehmerzahlen deutlich gestiegen. Dieses Jahr haben sich 95 Schüler angemeldet. Für den abschließenden 10Kilometerlauf sind 354 Meldungen eingegangen.

Anzeige

Teilnehmer sollten rechtzeitig anreisen

Waida bittet alle Teilnehmer um eine rechtzeitige Anreise: „Bei noch mehr Teilnehmern als in den vergangenen Jahren wird die Parkplatzsituation nicht besser.“ Läufer und Zuschauer sollten den Anweisungen der Feuerwehr Bernshausen unbedingt Folge leisten.

Weiterhin dürfte es auch bei der Startnummernausgabe sehr voll werden. Daher sollten die Teilnehmer mindestens eine Stunde vor dem Start ihre Startunterlagen abholen. „Dann kann auch ein pünktlicher Start erfolgen und niemand muss unnötig an der Startlinie warten und frieren“, erklärt Waida.

1264 Läufer haben am Sonntag die Strecken des Volksbank Mitte-Silvesterlaufs um den Seeburger See in Angriff genommen.

Über die 5 Kilometer ist Jasper Cirkel von der LG Göttingen nach Angaben von Waida sicher ein Anwärter auf den Sieg. Aber mit Jonas Just von der LG Osterode wird er einen starken Gegner haben. Bei den Frauen könne Paulina Wüstefeld von der LG Eichsfeld mit den starken Läuferinnen der LG Göttingen, wie zum Beispiel Birte Friedrichs oder Karina Sosanski, gut mithalten.

Jana Beyer Favoritin über 10 Kilometer

Über die 10 Kilometer der Frauen sollte Jana Beyer von der LG Eichsfeld als Favoritin an den Start gehen. „Aber auch hier gibt es noch ein paar bekannte starke Läuferinnen wie Sonka Reimers vom Brockenlaufverein Ilsenburg“, sagt Waida. Bei den Männern könnten Ole Hennseler (LG Braunschweig), Christian Kalinowski (LG Eichsfeld) und Bjarne Friedrichs (TSG 78 Heidelberg) den Sieg unter sich ausmachen.

Von Andreas Fuhrmann