Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Tennis-Sommer-Camp 2015: Teilnehmerrekord in Gieboldehausen
Sportbuzzer Sportmix Regional Tennis-Sommer-Camp 2015: Teilnehmerrekord in Gieboldehausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:57 24.07.2015
Von Vicki Schwarze
Lernwillig und kreativ zeigt sich der Gieboldehäuser Nachwuchs.
Lernwillig und kreativ zeigt sich der Gieboldehäuser Nachwuchs. Quelle: EF
Anzeige
Gieboldehausen

Neben den Trainingseinheiten, Zirkeltraining, einer Tennis-Olympiade, Flutlicht-Tennis und Ballmaschinen-Training gab es auch erstmals ein Handicap-Turnier. Jeder, der einen Fehler machte, wurde anschließend mit einem lustigen Utensil wie beispielsweise Brille, Mütze oder Rucksack „bestraft“ und musste dies anschließend tragen. Zur Stärkung gab es am ersten Tag Stockbrot und Würstchen, ehe es in die Zelte ging.

Es wurde aber nicht nur Tennis gespielt bei den Gieboldehäusern. Am zweiten Tag fuhren sie mit dem Fahrrad nach Bilshausen zum Minigolf-Spielen, wo sie ihr Geschick unter Beweis stellen konnten.  Wieder in Gieboldehausen zurück sorgte eine Lichtmaschine und Cocktails, natürlich alkoholfrei, bei einer Kinderdisco für die entsprechende Stimmung.

Ein Sommergewitter am letzten Tag brachte ein wenig den Plan der Verantwortlichen durcheinander. Doch nach einer Pause ging es dann mit den Staffelspielen weiter. Anschließend wurden auch die Eltern auf dem Tennisplatz mit eingebunden. Gemeinsam wurde um Punkte gekämpft. Der krönende Abschluss hatte dann  mit Tennis nichts zu tun. Die verbrauchten Kalorien wurden an einem  Kuchenbuffet wieder aufgefüllt.