Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Tischtennis-Bezirksklasse: SG Bergdörfer unterliegt Dransfelder SC
Sportbuzzer Sportmix Regional Tischtennis-Bezirksklasse: SG Bergdörfer unterliegt Dransfelder SC
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:50 06.10.2013
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Langenhagen

SG Bergdörfer – Dransfelder SC 2:9. Mit breiter Brust waren die Dransfelder nach Langenhagen angereist:  Sie hatten nämlich am Vortag beim Erzrivalen TuS Schededörfer einen 9:3-Erfolg gelandet und sich damit die alleinige Tabellenführung gesichert. Dementsprechend motiviert traten sie in Langenhagen an und ließen bereits in der Anfangsphase keinen Zweifel darüber aufkommen, wer die Halle am Ende des Tages als Sieger verlassen würde.

Allerdings musste der Favorit ganz ordentlich kämpfen, ehe die 2:1-Ausbeute bei den drei Eröffnungsdoppeln in trockenen Tüchern war. Das zweite SG-Gespann, Manuel Bieschke/Tobias Sommer, erspielte sich nämlich gegen die erste Gästeformation, Henning Ramzweig/Rüdiger John, eine 2:1-Führung und ließ sich auch nach dem 2:2-Ausgleich nicht entmutigen. Vielmehr wurde der hoch dramatische Entscheidungssatz mit 13:11 gewonnen.

Anzeige

Ausgezeichnet in Szene setzte sich außerdem das dritte Doppel der SGer, Jörg und Udo Piepenbring. Recht unglücklich mit 10:12 verpassten Vater und Sohn gegen die dritte SC-Formation, Thomas Heede/Rüdiger John, den Satzausgleich.

In diesem Spiel wurden lediglich acht Einzel ausgetragen. Nicht zu beneiden waren hier die beiden SG-Spitzenakteure Manuel Bieschke und Tobias Sommer. Ihre starken Rivalen aus Dransfeld, Henning Ramzweig und Sven Herzog. gewannen alle vier Einzel mit einer beeindruckenden 12:2-Satzausbeute.

Einzige Schwachstelle war bei den Gästen die untere Etage mit Rüdiger John. Dieses erkannte der SGer René Krause noch rechtzeitig. So münzte er einen 0:2-Rückstand noch in einen Fünf-Satz-Sieg um. – SG Bergdörfer: Bischke/Sommer (1), Krause (1).

ja