Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Tischtennis-Bezirksliga: Bilshäuser Doppel Hinz/Scheer bleibt ungeschlagen
Sportbuzzer Sportmix Regional Tischtennis-Bezirksliga: Bilshäuser Doppel Hinz/Scheer bleibt ungeschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 27.12.2019
Der TV Bilshausen und die SG Rhume II haben eine blitzsaubere Hinrunde gespielt. Quelle: Schneemann
Anzeige
Eichsfeld

Mit dem Herbstmeister TV Bilshausen und der punktgleichen SG Rhume II (jeweils 14:4) zieren die beiden untereichsfeldischen Mannschaften nach der Hinserie die Tabellenspitze der Tischtennis-Bezirksliga. Nur jeweils zwei Zähler Rückstand haben die ärgsten Verfolger Bovender SV III und SV Ahlbershausen und bleiben so dem Spitzenduo auf den Fersen.

Bester Spieler der Hinserie in der Einzelwertung im oberen Paarkreuz wurde Aydarus Strojwasiewicz vom Ligadritten Bovender SV III mit 11:1 Spielgewinnen. Die Platzierungen der eichsfeldischen Spieler:Oberes Paarkreuz: 12. Moritz Agte (Bilshausen/7:7), 14. Frederic Müller (Rhume II/5:5), 18. Nils Bohnhorst-Erbuth (Rhume II/7:9), 21. Gerhard Hinz (Bilshausen/6:11), 22. Manuel Bieschke (Rhume II/3:5). Mittleres Paarkreuz: 1. Guido Scheer (Bilshausen/13:1), 2. Torsten Reinhardt (Rhume II/12:3), 6. Robin Hillebrecht (Bilshausen/9:5), 13. Holger Diedrich (Rhume II/4:4), 16. Frederic Müller (Rhume II/3:5). Unteres Paarkreuz: 1. Tobias Sommer (Rhume II/10:1), 3. Sven Meier (Bilshausen/10:1), 4. Mike Biermann (Rhume II//5:1), 5. Thomas Marienfeldt (Bilshausen/8:2).

Anzeige

Doppel-Rangliste:1. Hinz/Scheer (Bilshausen/10:0), 6. Reinhardt/Diedrich (Rhume II/7:2), 7. Müller/Sommer (Rhume II/6:1), 19. Agte/Hillebrecht (Bilshausen/2:5), 23. Meier/Marienfeldt (Bilshausen/2:6).

Von Berthold Kopp