Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Tischtennis-Landesliga: SG Rhume chancenlos
Sportbuzzer Sportmix Regional Tischtennis-Landesliga: SG Rhume chancenlos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:59 29.09.2014
Sichert den Ehrenpunkt für die SG Rhume gegen den MTV Hattorf: Spitzenspieler Tim-Martin Kujoth.
Sichert den Ehrenpunkt für die SG Rhume gegen den MTV Hattorf: Spitzenspieler Tim-Martin Kujoth. Quelle: Walliser
Anzeige
Hattorf/Rhumspringe

Die chancenlosen Eichsfelder agierten in der Mitte ohne Pascal Bigalke. Dafür kam im Unterhaus Holger Diedrich zum Einsatz.

Die Hattorfer starteten stark, sie brachten beim Auftakt alle drei Eingangsdoppel ohne Satzverlust nach Hause. Allerdings ließen die Eichsfelder die drohende Höchststrafe nicht zu. Dafür sorgte SG-Spitzenakteur Tim-Martin Kujoth, der bereits im zweiten Einzel dieser Begegnung mit einem klaren Vier-Satz-Sieg den SG-Ehrenpunkt erspielte.

Schnell zogen die Gastgeber auf 7:1 davon. Erst jetzt ergaben sich für SG-Neuling Bertram Golenia Chancen auf einen zweiten Rhumer Spielgewinn. Er erreichte zwar den 2:2-Satzausgleich, musste sich danach aber im Entscheidungsset geschlagen geben.  

Herren-Kreisliga

TV Bilshausen III – DJK Krebeck 7:9.

TVB III: März/Bierwirth (1), Lambertz (1), Schmidt (1); Christophersen (2), K.-A. Jaeschke (2).

DJK: Hamann/Lüttich (2), Fuchs/Schulz (1), Nötzel (2), Hamann (2), Fuchs (2).

Nikolausberger SC – TV Bilshausen II 9:4.

TVB II: H. Engelhardt (1), T. Bringmann (1), Krautwurst (1), Kirchner (1).

TSV Seulingen II – SG Rhume III 9:7.

TSV II: Klinger/Zielinski (1), M. Wucherpfennig/Th. Wucherpfennig (1), K. Wucherpfennig (2), M. Wucherpfennig (1), Zielinski (2), Th. Wucherpfennig (2).

SGR III: Bockelmann/Hose (1), E. Schmiedekind/Krause (1), E. Schmiedekind (1), Bockelmann (1), Hose (1), Krause (2).

ja

Mehr zum Thema

Der Saisonauftakt der Tischtennis-Landesliga Braunschweig beschert der SG Rhume einen doppelten Einsatz. Am Sonnabend, 27. September, wird daheim der SV Broitzem erwartet und am Sonntag geht die Reise zum MTV Hattorf.

25.09.2014

Bei Torpedo Göttingen III brachte Tischtennis-Bezirksoberliga-Neuling TSV Seulingen alle sechs Stamm-Akteure zum Einsatz und imponierte mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung. Der Lohn für die Eichsfelder war ein verdienter 9:6-Erfolg sowie der Verbleib in der Spitzengruppe.

29.09.2014

Die Tischtennis-Damen von Torpedo sind die Mannschaft der Stunde. In der vergangenen Saison stiegen die Göttingerinnen ungeschlagen von der Oberliga in die Regionalliga auf. Dort führen sie nun bereits nach vier Spieltagen als einziges verlustpunktfreies Team das Tableau an.

29.09.2014