Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Tischtennis-Regionalliga: Torpedos Damen sind Tabellenführer
Sportbuzzer Sportmix Regional Tischtennis-Regionalliga: Torpedos Damen sind Tabellenführer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:40 29.09.2014
Volle Konzentration bei der Angabe: Das zahlt sich für Kateryna Kiziuk und Torpedos Regionalliga-Damen aus.
Volle Konzentration bei der Angabe: Das zahlt sich für Kateryna Kiziuk und Torpedos Regionalliga-Damen aus. Quelle: Theodoro da Silva
Anzeige
Göttingen

Einem 8:5-Auswärtssieg bei Hannover 96 ließ der Aufsteiger ein deutliches 8:2 über den VfL Oker folgen.

Hannover 96 – Torpedo 5:8. Obwohl bei den Gastgeberinnen zwei Leistungsträgerinnen fehlten, gingen sie relativ klar mit zwei Punkten aus den Doppeln.

Doch Torpedo zeigte sich davon überhaupt nicht geschockt, zwei Dreisatz-Siege von Wiegand und Kiziuk brachten umgehend den Ausgleich. Von da an nutzten die Göttingerinnen dann die personelle Schwächung der Hannoveranerinnen effektiv aus.

Abgesehen von der kleinen Leistungsdelle bei Rogusina knüpfte das Team an die überzeugenden Leistungen der ersten Spiele an. Kiziuk (2), Wiegand, Iermeichuk (2) und Rogusina kontrollierten das Match bis zum siegreichen Ende.

Torpedo – VfL Oker 8:2. Der erste Heimauftritt des Liganeulings endete in einer Demontage des in stärkster Besetzung angetretenen VfL.

Vielleicht war Torpedo auch ein bisschen auf Wiedergutmachung bedacht, denn Oker hatte in der abgelaufenen Oberligasaison den Göttingerinnen im letzten Match den einzigen Punkt abgenommen. Davon konnte in dieser Neuauflage keine Rede sein.

Wiegand/Iermeichuk und Kiziuk/Rogusina gaben schon in den Doppeln keinen Satz ab und dominierten auch die Einzel klar. Kiziuk (2)Wiegand, Rogusina (2) und Iermeichuk agierten auf sehr hohem Niveau und dürften sich so nur schwierig von der Tabellenspitze verdrängen lassen.

rab

Mehr zum Thema

Der Saisonauftakt der Tischtennis-Landesliga Braunschweig beschert der SG Rhume einen doppelten Einsatz. Am Sonnabend, 27. September, wird daheim der SV Broitzem erwartet und am Sonntag geht die Reise zum MTV Hattorf.

25.09.2014
Regional Auswärtsspiel bei Torpedo Göttingen - Tischtennis-Bezirksliga: Seulingen will wieder angreifen

Im dritten Saisonspiel der Tischtennis-Bezirksoberliga Süd möchte der Neuling TSV Seulingen bei der dritten Mannschaft von Torpedo Göttingen wieder punkten. Spielbeginn ist am Sonntag, 28. September, um 16 Uhr.

24.09.2014

Das zweite Saisonspiel in der Tischtennis-Bezirksliga der Damen bescherte dem TSV Seulingen bei Neuling TTC Grün-Weiß Herzberg II einen 8:4-Erfolg. Mit dem Gewinn der beiden Eingangsdoppeln waren die Seulingerinnen optimal gestartet.

24.09.2014