Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Titel für Kunze und Scholz
Sportbuzzer Sportmix Regional Titel für Kunze und Scholz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:49 22.02.2017
Quelle: Theodoro da Silva
Anzeige
Göttingen

Fynn Kunze dominierte in seinem Jahrgang (2002) die 400 Lagen und war hier schnellster Norddeutscher. Phillis Michelle Range holte trotz Trainingsrückstands und nach überstandener Krankheit die Bronzemedaille bei den Norddeutschen Meisterschaften. Im Land war sie damit schnellste ihres Jahrgangs gefolgt von Vereinskameradin Alke Heise (1999), die damit zum Doppelerfolg es Jahrgangs 1999 beitrug. Jan Scholz (2003) holte Platz 3 bei den Norddeutschen Meisterschaften. In der Landeswertung holte er sich über alle drei Strecken jeweils in neuer Bestzeit den Titel und stellte damit unter Beweis, dass er zurzeit in Niedersachsen bester Langstrecken-Schwimmer seines Jahrgangs ist. Fynn Kunze holte in der Landeswertung zweimal Gold über 800 Freistil und 400 Lagen.

Weit vorne im Land Niedersachsen landete auch Amon Bode (2001). Er schwamm in einem couragierten Rennen über 1500 m Freistil zu neuer Bestzeit und wurde dafür mit Bronze belohnt. Über 400 m Lagen und 800 m Freistil wurde er sogar Vizemeister. Über alle drei Strecken ging auch Paula Bachmann (2004) an den Start. Diese beendete sie alle in neuer Bestzeit. Über 1500 m Freistil schwamm sie mit Platz vier auch nur knapp an einer Medaille vorbei. Auch Jan-Luka Reschke (2003) konnte seine Bestzeit erneut unterbieten und wurde über 1500 m Freistil Fünfter und 400 m Lagen Zehnter. Emilia Bachmann (2002) erzielte auch über 400 m Lagen eine neue Bestzeit und schwamm damit unter die Top Ten ihres Jahrgangs in Niedersachsen. Gute Plätze im Mittelfeld holten Maurizio (2004) und Melina Schüttler (2001), Meret Heise (2004) und Kevin Fuhrmann (2001).

Anzeige

ASC-Schwimmer Jakob Mayer (Jg. 04) hat bei den Landesmeisterschaften in die Landeskader-Norm über 1500 m Freistil geknackt und wurde Vizemeister über die lange Strecke. Da diese Titelkämpfe gleichzeitig auch als Norddeutsche Meisterschaft ausgetragen wurden, belegte er in dieser Wertung Rang sechs. Über 800 m wurde er Landesmeister, Nico Siever (Jg. 05) schwamm zu Bronze. In der Norddeutschen Wertung wurde Mayer Vierter. Zum Abschluss der Meisterschaften schwammen Mayer und Siever über 400 m Lagen in der Landeswertung auf Platz sieben und in der Norddeutschen Wertung auf die Plätze zwölf und 20. r