Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Torpedo Göttingen kommt unter die Räder
Sportbuzzer Sportmix Regional Torpedo Göttingen kommt unter die Räder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:08 13.01.2020
Die Göttinger kassierten ein klares 2:9 gegen den in der Tabelle einen Platz schlechter platzierten SC. Quelle: Peter Heller
Anzeige
Göttingen

Eine heftige Niederlage hat Tischtennis-Oberligist Torpedo Göttingen beim Rückrundenstart in Marklohe hinnehmen müssen. Die Göttinger kassierten ein klares 2:9 gegen den in der Tabelle einen Platz schlechter platzierten SC.

Zwar hatten die Gastgeber nicht ihre beste Aufstellung aufgeboten, waren jedoch viel besser besetzt als noch beim 3:9 gegen die Torpedaner im ersten Vergleich. Aus den Doppeln ging Torpedo durch den klaren Erfolg von Holzendorf/Roland noch gut heraus, doch nach dem 1:2 ging in den Einzeln gar nichts mehr. Auch in den gespielten Entscheidungssätzen blieben die Gäste meist erfolglos, ärgerlich vor allem für Kapitän Holzendorf, der in der Spitze gleich zweimal knapp scheiterte. So geriet die Niederlage dann auch etwas zu hoch, nur Koch erspielte noch einen Zähler.

In drei Wochen geht es an eigenen Tischen gegen die beiden Letztplatzierten Badenstedt und Oldenburg – da sind dann vier Punkte fast schon Pflicht.

Von Ralph Budde

Die Choreografien sitzen, die Zuschauer sind begeistert: Bei der Vorstellung des Tanzsportteams Göttingen zeigten die B- und C-Formationen zwei Wochen vor dem Saisonstart ihr Können.

14.01.2020

Die erwartete Niederlage haben die Basketballer der SG Hilkerode/Birkungen gegen den Tabellenführer aus Braunschweig kassiert – trotz 26 Punkten von Norbert Niedzwiecki.

13.01.2020

Hervorragend sind die Tischtennis-Damen von Torpedo Göttingen in die Rückrunde der Regionalliga gestartet. Zwei 8:5-Siege über Hannover und Engelbostel-Schulenburg brachten das Team auf einen Punkt an Tabellenführer Kiel heran. Die beiden Konkurrenten konnten etwas distanziert werden.

13.01.2020