Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Torpedo verliert auch gegen den TSV Schwarzenbek
Sportbuzzer Sportmix Regional Torpedo verliert auch gegen den TSV Schwarzenbek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
07:00 19.11.2018
Torpedo Göttingen unterliegt in der 3. Liga der Damen Schwarzenbek mit 4:6. Quelle: Schneemann
Anzeige
Göttingen

Die Gegner werden – am Tabellenplatz gemessen – schlechter, doch Torpedo kommt einfach nicht zu Punkten und ist als Schlusslicht inzwischen sogar ein wenig abgehängt. Ein Grund dafür ist sicher die Verletzung von Marie-Sophie Wiegand, die gegen Schwarzenbek nun gänzlich ausfiel.

Das Team steckte das super weg: Duin/Overhoff und J. Wiegand/Linke legten in den Doppeln ein 2:0 vor, ohne einen Satz abzugeben, und Duin erhöhte mit einem ebenfalls makellosen Sieg auf 3:0. Diesen Göttinger Traumstart konterten die Gäste mit etwas Glück zum Ausgleich, dem Duin mit einem 12:10 im Entscheidungssatz die abermalige Führung folgen ließ.

Schwarzenbek macht Sieg in den Einzeln klar

Der anschließende fünfte Satz ging dann an den TSV, der dann in den letzten beiden Einzeln den Sieg an sich riss und für deutliche Enttäuschung in den Reihen von Torpedo sorgte.

Gut gespielt, aber dem Druck am Ende nicht gewachsen: Das junge Göttinger Team kann nur daraus lernen und die Erfahrungen in Erfolge bei den nun anstehenden Heimspielen gegen die unmittelbar vor Torpedo stehenden Klubs ummünzen. In zwei Wochen geht es zunächst gegen den Drittletzten Borussia Düsseldorf.

Von Ralph Budde

Die vorgezogene Begegnung des ersten Rückrundenspieltages in der Damenbasketball-Bundesliga haben die flippo Baskets BG 74 bei den XCYDE Angels in Nördlingen in der Verlängerung verloren: 77:70 (61:61/ 32:31) gewannen die Gastgeberinnen.

18.11.2018

Mit dem dritten Sieg im dritten Vorrundenspiel haben sich die 3x3-Basketballer der Georg-August-Universität den Gruppensieg bei der Finalrunde der World University League im chinesischen Xiamen gesichert.

16.11.2018

Traumstart für die Göttinger 3x3-Basketballer in die Finalrunde der World University League. Das Quartett der Georg-August-Universität gewann die ersten beiden Vorrundenspiele in der chinesischen Küstenstadt Xiamen und steuert auf den Gruppensieg im Pool A zu.

15.11.2018