Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Überdurchschnittliches Engagement gewürdigt
Sportbuzzer Sportmix Regional Überdurchschnittliches Engagement gewürdigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 21.03.2018
Der Vorstand des Tennisclubs Nesselröden.
Der Vorstand des Tennisclubs Nesselröden. Quelle: r
Anzeige
Nesselröden

Im Rückblick auf 2017 hob Jugendwart Uwe Koch die „sehr gute Tennisjugendarbeit“ hervor. Mit rund 20 Jugendlichen sei trainiert und ein Tennisferiencamp mit Übernachtung, vielen Trainingseinheiten unter Leitung des Trainergespanns Tom und Paul Hegemann ausgerichtet worden. Auch im Jahr 2017 habe der TC Nesselröden ein Schultenniscup in der Grundschule Nesselröden ausgerichtet und bei der bundesweiten Aktion „Deutschland spielt Tennis“ mitgemacht.

Für bundesweites Teilnehmerfeld ist gesorgt

Sportwart Jürgen Rittmeier berichtete, dass er sich über die große Teilnehmerzahl bei der Tennisnacht im Freizeit In gefreut habe. Höhepunkt sei das vierte Leistungsklassen-Tennisturnier gewesen, das mit einer Rekordteilnehmerzahl alle Erwartungen übertroffen habe. Sein Dank galt dem langjährigen Tennismitglied Erik Pawellek, der dieses Turnier organisiert und durch seine guten Beziehungen für ein bundesweites Teilnehmerfeld gesorgt hatte.

Die Herren 40er-Mannschaft war in dieser Saison gesundheitlich geschwächt und freute sich daher über Rang fünf von sieben in der Regionalliga und erreichte damit das Saisonziel „Klassenerhalt“. Kassenwart Dirk Rudoph berichtete über einen ausgeglichenen Finanzhaushalt und erwähnte die Möglichkeit der Bandenwerbung zur Unterstützung der Tennisaktivitäten.

Der Vorstand wurde teilweise neu gewählt. Bömeke, der aus nicht näher erläuterten Gründen den ersten Vorsitz nicht weiter übernehmen konnte, bleibt dem Verein als stellvertretender Vorsitzender aller weiterhin erhalten. Den Vorsitz übernahm nach einstimmiger Wahl Hermann Benkhoff, der sich für das sehr große Vertrauen bedankte.

Übersicht über Termine im Jahreszyklus

Minoschka Hoppe wurde als Frauenwartin neu in den Vorstand gewählt, bestätigt wurden Schatzmeister Dirk Rudolf und Hauswart Günter Kellner. Die Position des stellvertretenden Sportwarts konnte zum wiederholten Male nicht besetzt werden.

Hermann Benkhoff als frisch gewählter Vorsitzender beendete die Jahreshauptversammlung mit einer Vorschau: So ist am 23. und 24. März sowie 6. und 7. April Platzpflege angesetzt, am 12. April ein Schultenniscamp in der Grundschule Nesselröden, am 4. August das fünfte Landkreis-Tuirnier und am 6. bis 8. August ein Tennis-Feriencamp. Weitere Aktionen: www.tc-nesselroeden.de

Von Axel Artmann