Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Verjüngungskur tut gut: ASC 46 steht an der Spitze
Sportbuzzer Sportmix Regional Verjüngungskur tut gut: ASC 46 steht an der Spitze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:31 14.09.2009
Im Einzel und Doppel für den ASC erfolgreich: Andreas Lammers sicherte sich mit den Königsblauen in einem umkämpften Spiel den Sieg gegen den TSV Seulingen.
Im Einzel und Doppel für den ASC erfolgreich: Andreas Lammers sicherte sich mit den Königsblauen in einem umkämpften Spiel den Sieg gegen den TSV Seulingen. Quelle: Mischke
Anzeige

ASC 46 – TSV Seulingen 9:7. Die Eichsfelder mussten zwar auf ihre Nummer zwei verzichten, brachten jedoch zwei Aktivposten mit, an denen der ASC ganz schön zu knabbern hatte. Zum einen Spitzenakteur Wucherpfennig, der beide ASC-Spitzen in fünften Sätzen niederkämpfte, zum anderen den ehemaligen Göttinger Klinger, der mit seiner Routine den beiden ASC-Nachwuchstalenten im unteren Paarkreuz zeigte, dass die Bäume doch nicht so schnell in den Himmel wachsen. Dagegen stellten die Gastgeber eine bemerkenswerte Spielfreude und sehr großen Kampfgeist. Eine 5:3-Führung bog der TSV zum eigenen 6:5 um, dann lief es wieder besser für den ASC, dessen „Verjüngungskur“ ihn erst einmal an die Tabellenspitze geführt hat. – ASC: Lammers/Elges (2), Loncar/Kurucu, Lammers, Grüne (2), Krumbach, Loncar, Kurucu.

BSV wacht spät auf

Bovender SV – Werra Laubach 9:6. Das ging gerade noch einmal gut für die Bovender, die sich am Ende bei ihrem unteren Paarkreuz bedanken durften, dass sie ihrer Favoritenrolle auch gerecht wurden. Die Gäste begannen sehr stark und erkämpften sich nämlich eine hohe 5:1-Führung, die den gastgebenden BSV gehörig unter Druck setzte. Doch das Göttinger Team vermochte mit dieser schwierigen Situation umzugehen: Fünf Spielgewinne in Folge brachten eine erste eigene Führung ein, die die Laubacher Gäste zwar noch einmal ausgleichen konnte, dann aber nichts mehr entgegenzusetzen hatten. In der Folgezeit hatten nämlich die Gastgeber komplett das Heft in der Hand. – BSV: Piechotta/Köneke, Piechotta, Köneke, Saure (2), Bährens (2), Heere (2).

Von Ralph Budde