Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Von Ahlen: Auftakt für punktereichen Oktober
Sportbuzzer Sportmix Regional Von Ahlen: Auftakt für punktereichen Oktober
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 24.09.2009
Artistische Einlage: Seulingens Eike Curdt (links), hier im Testspiel gegen den RSV Göttingen 05, wird am Sonntag beim Ligaspiel gegen GW Bad Gandersheim zu gucken müssen, denn er ist mit Rot gesperrt.
Artistische Einlage: Seulingens Eike Curdt (links), hier im Testspiel gegen den RSV Göttingen 05, wird am Sonntag beim Ligaspiel gegen GW Bad Gandersheim zu gucken müssen, denn er ist mit Rot gesperrt. Quelle: Tietzek
Anzeige

Weser-Gimte – BW Bilshausen. „Oben an der Tabellenspitze ist es so eng. Wenn wir jetzt Punkte verlieren, dann sind das zwei bis drei Schritte, die wir zurückgehen“, sagt BW-Coach Stephan Margraf. Den Aufsteiger und derzeitigen Tabellensiebten stuft Margraf als sehr disziplinierte Mannschaft ein. „Die machen nichts Unüberlegtes. Davon habe ich mich schon überzeugt“, so Margraf.
Neben den Ausfällen von Robin Bilbeber (verletzt) und Tobias Engelhardt (ist das letzte Spiel mit Rot gesperrt) muss auch das Fehlen von Stefan Meyer, der sich vor Wochenfrist im Spiel gegen den TSV Wulften (2:0) einen Muskelbündelabriss zuzog, kompensiert werden. „Die Spieler, die sonst nicht so oft zum Zuge kommen, machen ihre Sache gut“, weiß Margraf um seine vorhandenen Alternativen.
GW Bad Gandersheim – TSV Seulingen. „Wir müssen das Spiel gegen Bad Gandersheim nutzen, um Selbstvertrauen zu tanken“, erklärt TSV-Trainer Dennis von Ahlen vor dem Duell mit dem Tabellenzehnten. Die Einstellung und auch Leistung bei der 0:4-Niederlage gegen den SV Förste aus der vergangenen Woche hätten bereits gestimmt. „Nur vorne läuft es noch nicht rund. Uns fehlen einfach die Tore“, sagt von Ahlen, dessen Team bisher erst zweimal in dieser Spielzeit ins Schwarze traf.
Im Auswärtsspiel bei den Grün-Weißen will er mit seiner Elf einen Zähler entführen. Es soll der Auftakt sein, für einen „hoffentlich punktereichen Oktober“, in dem mit dem TSV Wulften, Tuspo Petershütte II und GW Elliehausen allesamt Gegner aus dem näheren Tabellenumfeld auf dem Spielplan der Seulinger stehen. Verzichten muss von Ahlen auf seinen mit Rot gesperrten Keeper Christopher Paul und den ebenfalls mit Rot belasteten Eike Curdt.

Von Kristin Kunze