Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Weende und ASC II gewinnen auswärts
Sportbuzzer Sportmix Regional Weende und ASC II gewinnen auswärts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 28.02.2018
Anzeige
Göttingen

Sowohl Weende als auch der ASC gewannen ihre Spiele mit 3:1.

SG Echte/ Kalefeld – Tuspo Weende 1:3 (23:25, 25:20, 19:25, 20:25). Die schon als Absteiger feststehenden Volleyballer des Tuspo Weende konnten am vorletzten Spieltag ihren ersten Sieg nach langer Durststrecke feiern. Das Team von Trainerin Daniela Wiemers war nur mit der Minimalbesetzung von sechs Spielern angetreten und zeigte seine beste Saisonleistung. „Wir waren mutiger, entschlossener, in der Abwehr viel kämpferischer als bisher. Endlich hatten wir wieder viel Spaß am Volleyball, das war der entscheidende Faktor“, sagte Weendes Mannschaftsführer Patryk Pochopien.

Anzeige

VFL Wolfsburg – ASC 46 Göttingen 1:3 (16:25, 18:25, 26:24, 21:25). Mit nur sechs Spielern trat das Team von Coach Marcel Rieskamp in Wolfsburg an, Mitte Nils Häußer aus der dritten Mannschaft gab dabei sein Verbandsligadebüt. „Libero Matthias Langner rutschte auf die Außenangreiferposition und machte das hervorragend. In Satz drei haben wir einen Durchhänger, machen den Sack aber in Durchgang vier durch eine Aufschlagserie von Fabian Probst zu. Eine insgesamt sehr gute Leistung meines Teams“, lobte Rieskamp.

Von Peter König

28.02.2018
Regional Volleyball-Oberliga der Frauen - Göttinger Mannschaften ohne Sieg
28.02.2018