Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Zwei Landestitel für RV Stahlross Obernfeld
Sportbuzzer Sportmix Regional Zwei Landestitel für RV Stahlross Obernfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 10.03.2020
Die Fahrt zu den Landesmeisterschaften hat sich für die Radpolo-Teams des RV Stahlross Obernfeld gelohnt. Quelle: Helge Schneemann
Anzeige
Obernfeld

Bei den Niedersachsenmeisterschaften der Schülerinnen im Radpolo hat der RV Stahlross Obernfeld in beiden Altersklassen den Meistertitel errungen. In Süpplingen im Landkreis Helmstedt blieben die Obernfelderinnen Johanna Kopp und Jette Kopp in der U15-Klasse in vier Begegnungen ungeschlagen und sicherten sich mit 12 Punkten und 17:1 Toren die Goldmedaille vor den Tandems vom Ausrichter RSV Frellstedt I und II.

Bei den jüngeren U13-Schülerinnen war die erste Stahlross-Mannschaft mit Marike Morick und Anna Bock in sieben Partien nicht zu schlagen. Nur im Vereinsduell gegen Obernfeld III mussten sich die neuen Landesmeisterinnen beim 1:1-Unentschieden mit einem Punkt zufriedengeben. Die Bronzemedaille ging an Stahlross II mit Melissa Mühe und Talia Slaby. Trotz eines 2:0-Sieges gegen den Silbermedaillengewinner RSV Frellstedt I fehlte am Ende ein Punkt zum Vizetitel. In ihrem ersten Pflichtspieljahr belegten Marie Heinrichs und Anna Rakebrand als Obernfeld III den fünften Rang von acht Mannschaften. Starke Leistungen zeigte Stahlross III dabei nicht nur in den Vereinsduellen gegen die eigene Erste (1:1) und Zweite (2:2).

Von Berthold Kopp

10.03.2020
10.03.2020
10.03.2020