Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Zwei Spieler vom MGC Göttingen starten beim Vier-Nationen-Turnier
Sportbuzzer Sportmix Regional

Zwei Spieler vom MGC Göttingen starten beim Vier-Nationen-Turnier

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 13.08.2021
Alexandra von dem Knesebeck bei den Europameisterschaften im Minigolf 2018.
Alexandra von dem Knesebeck bei den Europameisterschaften im Minigolf 2018. Quelle: Picasa
Anzeige
Göttingen

Mit Göttinger Beteiligung wird seit Dienstag beim Vier-Nationen-Einladungsturnier des Deutschen Minigolf-Verbandes (DMV) gespielt. Noch bis Sonnabend geht es auf der Anlage des Landesstützpunktes Wanne-Eickel (Nordrhein-Westfalen) um gute Platzierungen. Neben dem deutschen Senioren-Nationalkader sind die Spielerinnen und Spieler aus Österreich, Schweiz und den Niederlanden am Start. Das Einladungsturnier ist auch gleichzeitig die Vorbereitung auf die Senioren-Weltmeisterschaft, die 2022 auf dieser Filzgolf-Anlage stattfindet

Neun gemischte Fünfer-Teams aus den vier Nationen werden Freitag und Sonnabend jeweils vier Durchgänge auf der Filzgolf Anlage austragen. Im deutschen Nationalkader starten vom MGC Göttingen die Europameisterin Alexandra von dem Knesebeck und Europameister Andreas von dem Knesebeck.

Von Kathrin Lienig