Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Zwei Teams des RV Wanderlust Gieboldehausen qualifiziert
Sportbuzzer Sportmix Regional Zwei Teams des RV Wanderlust Gieboldehausen qualifiziert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 21.01.2019
Für die Nachwuchsradballer der Region geht es um die Qualifikation zur Landesmeisterschaft. Quelle: Helge Schneemann
Anzeige
Eichsfeld

Nach jeweils drei Siegen aus vier Partien belegen die Wanderlust-Gespanne Engelhardt/Bodmann (I) und Grobecker/Dietrich (II) die Ränge drei und vier in der Tabelle und haben sich bereits einen Spieltag vor Saisonabschluss für die Landesmeisterschaften am 24. Februar in Goslar qualifiziert.

Dieses Ticket hat auch die spielfreie zweite Mannschaft vom RV Stahlross Obernfeld (Morick/Dette) als aktueller Liga-Zweiter in der Tasche. Mit dem Zugewinn von jeweils sechs Punkten vor heimischen Publikum haben die Gespanne RV Möve Bilshausen II (Lippenat/Freiberg) und I (Hillebrecht/Wendland) trotz des spielfreien Saisonfinales am 10. Februar berechtigte Chancen auf die Landesmeisterschafts-Teilnahme. Bilshausen III (Klein/Marofke) und RV Adler Rollshausen II (Franke/Franke) holten jeweils einen Dreier gegen das Tandem Adler I (Hänsgen/Hedt), das ohne Punkte den Spieltag beendete.

Von Berthold Kopp

Die Radpolo-Mannschaft des RV Stahlross Obernfeld mit Sandra Rakebrand und Jennifer Kopp ist mit sechs Punkten aus drei Spielen aussichtsreich in die neue Saison in der 1. Radpolo-Bundesliga gestartet.

21.01.2019

Zum Auftakt der 2. Bundesliga und der Regionalliga Nord haben die B- und C-Formation des Tanzsportteams Göttingen in Nienburg an der Weser jeweils den vierten Platz belegt.

21.01.2019

Mit einem kleinen Paukenschlage sind die Torpedo-Damen in die Rückrunde der 3. Tischtennis-Bundesliga gestartet. Beim favorisierten Dritten Hannover 96 nahm das Team eindrucksvoll Revanche für das 2:6 aus der Hinrunde an eigenen Tischen und verließ damit den letzten Tabellenplatz.

21.01.2019