Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Zweimal EM-Gold für Jasmin Ehm vom MGC Göttingen
Sportbuzzer Sportmix Regional Zweimal EM-Gold für Jasmin Ehm vom MGC Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 27.08.2018
Als Minigolf-Weltmeisterin erhielt Jasmin Ehm (Mitte) im vergangenen Jahr das Silberne Lorbeerblatt verliehen.
Als Minigolf-Weltmeisterin erhielt Jasmin Ehm (Mitte) im vergangenen Jahr das Silberne Lorbeerblatt verliehen. Quelle: R
Anzeige
Göttingen

Das deutsche Damenteam trat mit Jasmin Ehm vom MGC Göttingen an und hatte zwei Tage lan gegen die Gastgeberinnen schwer zu kämpfen. Parole „Titelverteidigung EM 2016“ war mehrmals gefährdet, aber nach acht Kombi-Runden gewann das deutsche Team mit zwei Schlägen Vorsprung den Titel vor Italien (628 Schläge) und der Schweiz (640).

Regen behinderte die beiden letzten Tage der Europameisterschaft und die vorgegebenen Bahnen vom Matchplay-Wettbewerb wurden am Sonnabend von 18 auf 12 Bahnen (sechs Beton und sechs Eternit) verkürzt.

Hier kämpfte sich Jasmin Ehm nach vorn und gewann die Goldmedaille im Matchplay-Finale mit 4:2 gegen die Tschechin Alena Dolezelová. Dritte wurde die Schwedin Marielle Svensson.

Die Deutschen Meisterschaften auf dem System Beton fanden in Bottrop (Nordrhein-Westfalen) auf der Anlage des VfM Bottrop statt. Nur Uwe Tusch vom MGC Göttingen war am Start und führte bei den Senioren II bis zum achten Durchgang. In den beiden letzten Durchgängen musste er Federn lassen und wurde Deutscher Vizemeister mit 291 Schlägen vor dem routinierten Betonspieler Meyer (288), der Heimvorteil hatte.

Von Kathrin Lienig

27.08.2018
Regional Kreismeisterschaften Dressurreiten - Prüfungen von der Klasse E bis S in Holtensen
28.08.2018