Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Zweiter Teil des Paul-Otto-Turniers beginnt am Sonnabend
Sportbuzzer Sportmix Regional Zweiter Teil des Paul-Otto-Turniers beginnt am Sonnabend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 29.08.2019
Handballspektakel: Der zweite Teil des Paul-Otto-Turniers beginnt am Sonnabend mit Spielen der Damen- und Herrenteams. Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Der zweite Teil des Paul-Otto-Turniers der Handballabteilung des MTV Geismar steht mit den Turniertagen drei und vier am kommenden Wochenende auf dem Programm. Am Sonnabend spielen in den Sporthallen Geismar I und II Damen- und Herrenteams, der Sonntag steht im Zeichen des Nachwuchses.

Spielbeginn des Damenturniers bis zur Regionsoberliga ist am Sonnabend um 10.30 Uhr. Neben drei Vertretungen des Gastgebers kämpfen heimische niedersächsische und hessische Vereine um den Pokal. 15 Teams sind dabei.

Beim Herrenturnier (ebenfalls bis einschließlich Regionsoberliga) kommt es zu Derbys zwischen dem Gastgeber, der HG Rosdorf-Grone, dem Nikolausberger SC, dem Dasseler SC, Tuspo Weende und dem TV Jahn Duderstadt 2. Ergänzt wird das Teilnehmerfeld durch zwei hessische Vereine und den MTV Holzminden.

Das Minispielfest beginnt am Sonntag um 10 Uhr. Sieben Vereine haben 17 Mannschaften gemeldet. Zuvor bestreitet ab 9.30 Uhr die männliche D-Jugend des MTV ihr Turnier, ehe ab mittags die männlichen und weiblichen E-Jugendteams ihre Sieger ausspielen. war/r

Von Eduard Warda / r

21 Prüfungen und 450 Starts sind beim traditionellen Reitturnier der Reitgemeinschaft Bremke zu erleben. Am Sonnabend und Sonntag kommen die Freunde des Pferdesports in Bremke voll auf ihre Kosten.

29.08.2019

Der Radsport in Deutschland lebt wieder: Prominente Namen sind bei der viertägigen Deutschland-Rundfahrt mit dabei. Am Freitag sind die Radsportler in Göttingen zu Gast.

29.08.2019

Das erste Wochenende der 26. Auflage des Paul-Otto-Turniers der Handballabteilung des MTV Geismar ist Geschichte. Dabei tat sich insbesondere die HG Rosdorf-Grone (HGRG) mit zwei Turniersiegen hervor, aber auch die erste Herren des Gastgebers ließ aufhorchen.

28.08.2019