Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weltweit Aus für Kohlschreiber bei Tennisturnier in Miami
Sportbuzzer Sportmix Weltweit Aus für Kohlschreiber bei Tennisturnier in Miami
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:47 23.03.2013
Foto: Für Philipp Kohlschreiber ist das Tennisturnier in Miami beendet.
Für Philipp Kohlschreiber ist das Tennisturnier in Miami beendet. Quelle: dpa
Anzeige
Miami

Petkovic verpasste trozt eines furiosen Auftakts gegen Ajla Tomljanovic aus Kroatien das Achtelfinale. Sie verlor nach 2:28 Stunden mit 6:0, 4:6, 6:7 (1:7).

„Es war sicherlich mehr drin, aber spielerisch bin ich noch nicht da, wo ich gerne sein möchte. Ich fühle mich noch nicht so spritzig und locker“, sagte Kohlschreiber im Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa. Nach seiner beim Davis Cup Anfang Februar zugezogenen Oberschenkelverletzung konnte der Augsburger erst eine Woche wieder völlig beschwerdefrei trainieren.

Petkovic brauchte im Duell zweier Wild-Card-Spielerinnen nur 28 Minuten zum Gewinn des ersten Satzes. Anschließend fand Tomljanovic, die in der Runde zuvor bereits Julia Görges eliminiert hatte, besser in die Partie. Im dritten Durchgang lag Petkovic nach zwei Aufschlagverlusten 0:3 hinten, kämpfte sich aber noch einmal zurück. Im Tie-Break war sie gegen die Nummer 242 der Rangliste dann chancenlos. Dennoch war der Einzug in die Runde der besten 32 beim hochrangig besetzten Turnier ein Erfolg für die 25-Jährige. Petkovic hatte erst vor zwei Wochen im kalifornischen Indian Wells nach schwerer Knieverletzung (Meniskusriss) ihr Comeback gegeben. 

dpa

Stefan Knopf 21.03.2013