Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weltweit Eliud Kipchoge gewinnt Hamburg-Marathon mit Streckenrekord
Sportbuzzer Sportmix Weltweit Eliud Kipchoge gewinnt Hamburg-Marathon mit Streckenrekord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 21.04.2013
Eliud Kipchoge kam beim Hamburg-Marathon nach 2:05:30 Stunden ins Ziel.
Eliud Kipchoge kam beim Hamburg-Marathon nach 2:05:30 Stunden ins Ziel. Quelle: dpa
Anzeige
Hamburg

Die bisherige Bestmarke des Äthiopiers Shami Dawit stand bei 2:05:58 Stunden.

Die Lauf stand unter dem Eindruck des Attentats beim Marathon am vergangenen Montag in Boston, bei dem drei Menschen getötet und 180 verletzt wurden. Bis auf einen verdächtigen Gegenstand an einem U-Bahnhof, der sich als leerer Schuhkarton erwies, gab es keine Aufregung. 400 Beamte waren im Einsatz.

dpa

Jörg Grußendorf 19.04.2013
Weltweit Prädestiniert für den Sieg - Bahrain-Meister Fernando Alonso
19.04.2013
16.04.2013