Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weltweit Schwimmer Lurz holt zweite Gold-Medaille
Sportbuzzer Sportmix Weltweit Schwimmer Lurz holt zweite Gold-Medaille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 27.07.2013
Foto: Thomas Lurz hat in Barcelona im 25-km-Freischwimmen seine zweite Goldmedaille bei der WM 2013 geholt.
Thomas Lurz hat in Barcelona im 25-km-Freischwimmen seine zweite Goldmedaille bei der WM 2013 geholt. Quelle: dpa
Anzeige
Barcelona

Rekord-Weltmeister Thomas Lurz hat in seinem ersten Rennen über 25 Kilometer gleich die Goldmedaille gewonnen. Er feierte am Samstag den zweiten Titel bei der Schwimm-WM in Barcelona und seinen zwölften insgesamt. Lurz setzte sich in 4:47,27 Stunden mit 0,4 Sekunden Vorsprung auf den Belgier Brian Ryckeman durch. In der katalanischen Metropole holte der Würzburger damit das vierte Edelmetall, für den Deutschen Schwimm-Verband war es die sechste Plakette.

Zuvor war Lurz Team-Weltmeister geworden. Über fünf Kilometer gewann der 33-Jährige im Hafen Barcelonas Bronze, über die doppelte Distanz war Lurz Zweiter geworden. Sein viertes Rennen binnen acht Tagen bestritt Lurz mit offenen Wunden, die kurz vor dem Start am Morgen mit Tapes abgedeckt worden waren.

Thomas Lurz im Kurzporträt

Beruf: Profischwimmer/Diplom-Sozialpädagoge
Geburtstag: 28. November 1979
Größte Erfolge: - Olympia-Zweiter 2012 und Olympia-Dritter 2008 über zehn Kilometer - zwölfmaliger Weltmeister (2013 im Team-Wettbewerb und über 25 Kilometer, 2005-2011 über fünf Kilometer, 2004, 2006 und 2009 über zehn Kilometer) - fünfmaliger Europameister (2006 über fünf Kilometer; 2006, 2008, 2010 und 2011 über zehn Kilometer) - Weltcup-Gesamtsieger 2009, 2011 - 28-maliger deutscher Meister (Freiwasser und Becken) - Ehrung zum Freiwasser-Schwimmer des Jahrzehnts 2009

dpa

27.07.2013
Norbert Fettback 26.07.2013
Weltweit Rennstallbesitzer im Porträt - Der Teamchef von der Tankstelle
25.07.2013