Handball - TSV Hannover-Burgdorf startet Unternehmen Bundesliga – GT - Göttinger Tageblatt
Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weltweit TSV Hannover-Burgdorf startet Unternehmen Bundesliga
Sportbuzzer Sportmix Weltweit TSV Hannover-Burgdorf startet Unternehmen Bundesliga
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 15.07.2009
Der TSV Burgdorf feiert seinen Aufstieg. (Archivbild)
Der TSV Burgdorf feiert seinen Aufstieg. (Archivbild) Quelle: Florian Petrow/TSV
Anzeige

Carstens will bereits zur ersten Übungseinheit nach der Sommerpause seine Zugänge Daniel Brack (HBW Balingen), Jan-Fiete Buschmann (TSV GWD Minden), Gustav Rydergaard (Alingsas HK), Aivis Jurdzs (ASK Riga) und Torwart Jendrik Meyer (SG Flensburg-Handewitt) präsentieren.

Bis zum Saisonstart am 4. September, der dem Neuling ein Heimspiel gegen HBW Balingen-Weilstetten in der AWD-Hall in Hannover beschert, steht ein strammes Vorbereitungsprogramm auf dem Plan. Neben acht bis zehn Trainingseinheiten in der Woche nimmt die Turn- und Sportvereinigung (TSV) an drei Turnieren teil und absolviert dazu noch einige Testspiele. Vom 11. bis 16. August geht es ins Trainingslager nach Eisenach, in dessen Rahmen der Sparkassen-Cup mit Duellen gegen den Zweitligisten ThSV Eisenach, gegen den Bundesligisten TSV Dormagen und gegen den polnischen Vertreter Wisla Plock ausgetragen wird.

„Das Verständnis innerhalb des Teams ist sehr wichtig und kann ein entscheidendes Kriterium im Kampf um den Klassenerhalt sein“, betonte Carstens. Er hat das erste Training in der Burgdorfer Gudrun-Pausewang-Halle angesetzt. Zum Abschluss der Vorbereitung nehmen die Niedersachsen am 30. August am Jacob-Cement-Cup in Flensburg teil, wo neben Gastgeber SG Flensburg-Handewitt noch der schwedische Top-Club IFK Skövde die Gegner sind.

lni

Weltweit Europameisterschaft in Hannover - Neunter Platz für Rugby-Männer bei Heim-EM
12.07.2009
Björn Franz 11.07.2009