Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
333 Dinge Europameister-Bratwurst und ritterliche Rotwurst
Thema Specials 333 Dinge Europameister-Bratwurst und ritterliche Rotwurst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:09 07.09.2011
Feinkostfleischerei Schumann in Hann Münden: Uli Schumann und Eveline Didion mit Pokal und Wurst. Quelle: Vetter
Anzeige

So langsam nähert sich die Grillsaison ihrem Ende, und wer für den Saisonabschluss oder für die Pfanne noch etwas Besonderes sucht, der sollte in der Feinkostfleischerei Schumann in Hann. Münden vorbeischauen. Dort wird der Europameister unter den Bratwürsten von Fleischermeister Uli Schumann angeboten. Ob als klassische rohe Wurst, gebrüht oder auch mit Majoran, was hier über die Theke geht, ist preisverdächtig. Grillfreunde sollten sich aber darauf einrichten, dass der Fleisch-Einkauf doch etwas üppiger ausfällt als ursprünglich geplant, denn die Kreativität von Schumann und seiner Lebensgefährtin Eveline Didion kennt kaum Grenzen. So warten viele weitere, ebenfalls prämierte Produkte wie Blutwurst in verschiedensten Geschmacksrichtungen, Weißwürste und sogar Wurstpralinen darauf, vom Fleischliebhaber entdeckt zu werden. Die Rotwurst brachte Schumann sogar einen Ritterschlag ein: 2003 wurde er in Frankreich zum „Ritter der Rotwurst“ geschlagen. Wenn es im französischen Mortagne-au-Perche um die Wurst geht, räumt er fast immer Titel ab, holt Goldmedaillen und Pokale nach Hann. Münden. Und wer beim Einkauf Hunger bekommt, der kann gleich im Imbiss einen Europameister verspeisen.

Die Fleischerei in der Langen Straße 29 ist montags bis freitags von 8 bis 18, sonnabends von 8 bis 14 und sonntags von 12 bis 17 Uhr geöffnet.

Anzeige

jv