Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
333 Dinge Musik hören, wo schon Roger Chapman rockte
Thema Specials 333 Dinge Musik hören, wo schon Roger Chapman rockte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:05 02.08.2011
Am Waldrand Livebands erleben: Das KWP-Festival steigt einmal jährlich im Sommer.
Am Waldrand Livebands erleben: Das KWP-Festival steigt einmal jährlich im Sommer. Quelle: Heller
Anzeige

Rundherum Wald und Wiesen und dennoch direkt am östlichen Stadtrand liegt der KWP. Seit den 1930er Jahren ist er Veranstaltungsort. Seit 1990 werden dort im Sommer die KWP-Musikfestivals organisiert. Fast immer gibt es freitags und sonnabends lokale und internationale Rock-Bands zu hören und zu sehen. Auf der Bühne standen schon Größen wie Manfred Mann, Guano Apes, Marla Glenn, Inga Rumpf und Roger Chapman. Auch die Schauspieler Uwe Ochsenknecht, Jan-Josef Liefers oder Anna Loos mit ihrer Band Silly rockten den KWP.

Die – vor allem bei schönem Wetter – lauschige und familiäre Atmosphäre machen einen Ausflug zum Festival zu einem besonderen Erlebnis. In diesem Jahr läuft das, von Göttingern nur „das KWP“ genannte Open-Air-Festival am Freitag, 19., und Sonnabend, 20. August, von 20 bis 1 Uhr. Am Freitag steht die Rock-Soul-Stimme Stefanie Heinzmann mit ihrer Band den Fonky Fonks auf der Bühne. Bekannt wurde die Schweizerin mit ihrem Hit „My Man“ und durch einen Sieg in Stefan Raabs Castingshow. Noch bodenständiger geht es am Sonnabend zu. Karat kommt. Die Kultband aus dem Osten Deutschlands ist seit 36 Jahren im Rockgeschäft. „Über sieben Brücken“ war in den 1970-er Jahren ihr größter Hit. Im Jahr 2010 nahmen die Altrocker ein neues Album – „Weitergeh’n“ – auf.

Der Kaiser-Wilhelm-Park liegt direkt neben der Bismarckstraße, etwa auf halben Weg zu Kehr, in Göttingen. Die Bismarckstraße wird während des Festivals als Zufahrt gesperrt, wer nicht zu Fuß gehen möchte, kann einen Shuttle-Bus von Markt aus nehmen. Bei schlechtem Wetter wird das Konzert in die Stadthalle verlegt.

bib