Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Bundestagswahl 2013 Bundestagswahl 2013: Thomas Oppermann kandidiert für die SPD
Thema Specials Bundestagswahl 2013 Bundestagswahl 2013: Thomas Oppermann kandidiert für die SPD
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 18.08.2013
Von Andreas Fuhrmann
Fordert einen Mindestlohn von 8,50 Euro und eine Bürgerversicherung; Thomas Oppermann vor dem Deutschen Theater. Quelle: Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Welche Ausbildung haben Sie?
Jurist. Berufstätigkeit als Verwaltungsrichter, MdL, Landesminister und MdB.

Wann und wo haben Sie zuletzt in Ihrem erlernten Beruf bearbeitet?
1990 in Braunschweig als Richter am Verwaltungsgericht.

Welche Hobbys haben Sie?
Fußball, Basketball, Lesen, Bergwandern.

Wie halten Sie es mit der Religion?
Ich gehöre der evangelischen Kirche an und sehe meinen christlichen Glauben als persönliche Angelegenheit.

Ihre Freizeit verbringen Sie mit…
meiner Familie, mit der BG Göttingen bei Heimspielen, mit Sport und Lesen.

Was war das prägende Ereignis in Ihrem Leben?
Mein Zivildienst mit Aktion Sühnezeichen als Community-Organizer in New York.

Wenn Sie für Ihre Liebsten kochen, dann gibt es…
im Sommer lege ich gern was auf den Grill, im Winter koche ich Nudeln.

Welche Musik hören Sie gerade?
Eric Clapton, Udo Lindenberg, Amy Macdonald, Amy Winehouse.

Auf was können Sie nicht verzichten?
Auf meine Familie.

Wie beschreiben Sie Ihren Charakter?
Ich halte mich für einen offenen, optimistischen und zielstrebigen Zeitgenossen.

Seit wann sind Sie politisch aktiv und welches politische Amt haben Sie?
Politisch aktiv seit Zivildienst und Studium. Seit 1989 Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Göttingen.

Über Facebook und Twitter
bin ich ansprechbar. Facebook betreut mein Büro, Twitter mache ich persönlich.

Ihr politisches Vorbild ist…
Politisch vorbildlich sind alle, denen es um die Sache geht.

Sie treffen den Papst. Was sagen Sie?
Dass er auch ohne rote Schuhe eine große Ausstrahlungskraft besitzt.

Warum wollen Sie nach Berlin?
Ich will meine Arbeit als Abgeordneter fortsetzen und Minister in einer rot-grünen Regierung werden.

Welches ist für Sie aktuell das brennendste bundespolitische Thema?
Mindestlohn 8,50 Euro, Ganztagsschule, Frauenquote, schnelles Internet für alle.

Der Euro ist für Sie…
eine Währung, von der wir stark profitieren.

Der Spritpreis ist…
zu hoch, weil es Schwarz-Gelb nicht geschafft hat, die Preisabsprachen zu stoppen.

Sozialpolitisch muss der nächste Bundestag
nach vier Jahren Stillstand den Mindestlohn von 8,50 Euro, die Solidarrente und die Bürgerversicherung einführen.

Der Islam in Deutschland bedeutet für Sie…
eine Religion, die von den allermeisten Muslimen friedlich praktiziert wird.

Bundespolitiker verdienen…
als MdB so viel wie Bundesrichter, das finde ich angemessen.

Eine sinnvolle Koalition geht nur mit…
den Grünen, weil wir Ganztagsschulen, Kitaplätze und Investitionen nicht mit Schulden finanzieren wollen.

Ihre Partei holt bundesweit… Prozent.
30 Prozent.

An Erststimmen holen Sie…
Möglichst viele. Ich will den Wahlkreis wieder direkt gewinnen.

Sie haben einen politischen Wunsch frei:
Dass der furchtbare Bürgerkrieg in Syrien beendet wird.