Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Corona: Die Region hält zusammen Saisonales Obst und Gemüse von Naturkost Elkershausen
Thema Specials Corona: Die Region hält zusammen

Saisonales Obst und Gemüse von Naturkost Elkershausen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 28.08.2020
Frische Äpfel – in diesem Fall aus Sudheim, also aus der Region.
Anzeige

In Bioläden und bei Lieferdiensten in Göttingen und Umgebung haben regionale Produkte die Nase vorn. Zahlreiche Bio-Gärtnereien und landwirtschaftliche Bio-Betriebe gibt es in Südniedersachsen, jedes Jahr kommen neue dazu. Auf zertifizierten Biobetrieben werden die Feldfrüchte im Einklang mit der Natur angebaut. Wo im konventionellen Landbau mit Kunstdünger und chemischen Pflanzenschutzmitteln gearbeitet wird, setzt man im Bioanbau auf eine mehrjährige Fruchtfolge mit einer Vielfalt der Kulturen, auf intensive Bodenbearbeitung zur Bekämpfung von Beikräutern sowie auf die Düngung mit Kompost. Dadurch entstehen auf den Äckern ein lebendiger Boden und eine Biodiversität, die sich vielfältig aufzeigt. Blühstreifen für Insekten sowie Hecken fürs Kleinklima und als Vogelschutzräume sind bei Biobetrieben selbstverständlich und bereichern die Landschaft.

Blühstreifen bereichern die Landschaft.

Anzeige

Kurze Transportwege vom Acker bis in den Laden garantieren größtmögliche Frische und Vitaminreichtum auf dem Teller. Viele Betriebe beliefern die Bioläden in Göttingen und Umgebung direkt – und das traditionell, teilweise schon seit Jahrzehnten.

Natürlich reichen die saisonalen und regionalen Produkte nicht aus, um ein attraktives Bio-Sortiment für den täglichen Bedarf im Laden anbieten zu können. Für die ganze Vielfalt und um ganzjährig hochwertige Frische- und auch Trockenprodukte zu verkaufen, wird beim regionalen Großhändler Naturkost Elkershausen bestellt. Dieser in Göttingen ansässige Bio-Großhandel steht seit über 40 Jahren für ein 100-Prozent-Biosortiment. Alle Produkte werden nach den Kriterien der Firmenphilosophie gelistet.

Ein Part der Firmenphilosophie von Naturkost Elkershausen ist, regionale Strukturen zu fördern, sowohl im Inland als auch im Ausland. Transparente Handelsstrukturen, die Einhaltung sozialer Standards und persönliche Beziehungen zu Landwirten im Liefergebiet gehören ebenfalls dazu. Mit den Importfirmenpartnern ‚Naturkost Schramm‘ und der ‚Biotropic‘  werden benannte Werte auch für Produkte aus Europa und Übersee überprüft.

 

Johannes Müller vom Betrieb Müller Oelbke in Etzenborn zeigt die Qualität seiner Produkte.

 

Diese Informationen aus erster Hand über Anbaubetriebe und Verarbeiter werden als Serviceleistung des Großhandels regelmäßig an die Kunden – die Bio- und Hofläden, Lieferdienste und Großverbraucher –  weitergegeben. Endverbraucherinnen und Endverbraucher profitieren von diesen direkten Informationen in dem Bioladen ihrer Wahl, denn Einkaufen ist Vertrauenssache! Und was man einkauft, ist ein Statement.

 

Kontakt

Naturkost Elkershausen GmbH

Levinstraße 9
37079 Göttingen

Telefon: +49 551 50 66 10
Telefax: +49 551 50 66 155

E-Mail: info@naturkost-elkershausen.de

Internet: www.naturkost-elkershausen.de

Unsere Produkte können Sie ganz bequem bei unseren Partnern in der Region einkaufen. Kontakt zu den Bioläden im Umkreis finden Sie hier: