Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Corona: Die Region hält zusammen Christian Römer
Thema Specials Corona: Die Region hält zusammen Christian Römer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Anzeige

Worin liegt der Reiz, einer Geschichte zu lauschen? Wann werden wir in den Bann einer vorgelesenen Geschichte gezogen? Wodurch entstehen beim Zuhören Bilder und Emotionen? All dies geschieht, wenn die/der Vorlesende sich den Text emotional aneignet, das Beschriebene selber miterlebt und so die gedruckten Worte zu ihren/seinen eigenen gesprochenen Worten macht. Dazu muss sich die/der Vorlesende dem Text ganz zur Verfügung stellen: mit Stimme, Mimik, Gestik, Haltung und Bewegung. Dann wird aus „schönem“ Vorlesen mehr – es wird zur Vorlesekunst!

Christian Römer ist staatlich geprüfter Atem-, Sprech- und Stimmlehrer nach Schlaffhorst und Andersen. Er studierte Germanistik, Anglistik und Theaterwissenschaft und bildete sich weiter zum systemischen Coach und Theaterpädagogen. Er lebt und arbeitet als Stimmtrainer, Coach und Sprecher in Göttingen und gibt Seminare und individuellen Unterricht in diesen Bereichen. Zudem betätigt er sich als Rezitator, Sänger und Vorleser mit eigenen Programmen.

Anzeige

Die Idee, als professioneller Vorleser und Rezitator aufzutreten, entstand beim täglichen Vorlesen für seine beiden Kinder. Nach ersten öffentlichen Auftritten begann er, andere Menschen in Seminaren und Workshops an das lebendige Vorlesen heranzuführen. Weiterhin trat er als Sänger und Rezitator mit dem Duo piano&poem auf. Seine Leseprogramme sind überwiegend im humoristisch-satirischen bis zu gruselig-spannenden Bereich angesiedelt: Gerne bringt er sein Publikum zum Lachen oder Zittern.

Online-Lesungen live und auf YouTube

Durch die Coronakrise geht es Christian Römer wie vielen Seminaranbietern, Künstlern und Coaches - fast alle geplanten Termine in diesen Bereichen wurden abgesagt. Da nun auch öffentliche Lesungen nicht mehr möglich sind, hat Christian Römer aus der Not eine Tugend gemacht und liest seit dem 27. März jeden Freitag um 19 Uhr online live. Gleichzeitig hat er einen YouTube Kanal eingerichtet und die beiden ersten Lesungen dort veröffentlicht.

4. Online Lesung in Zeiten von Corona: Freitag 17.04.2020 um 19 Uhr

Tom Sawyer und der Zaun

geschrieben von Mark Twain, gelesen von Christian Römer (ca. 20 min.)

Spenden via PayPal oder Überweisung

Wem die Lesung gefällt kann ihn und sein Freitagsleseprojekt in Zeiten von Corona gerne mit einer Spende finanziell unterstützen: paypal.me/VorleseKunst oder Christian Römer DE70200100200950982205, Betreff „Vorlesekunst online Lesung".

Kontakt

info@christian-roemer.de

https://vorlesekunst.de/#vorlesekunst

www.christian-roemer.de

Anzeige