Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Corona: Die Region hält zusammen Göttinger Stadtbibliothek
Thema Specials Corona: Die Region hält zusammen Göttinger Stadtbibliothek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 20.04.2020
Die Zentralbibliothek im Thomas-Buergenthal-Haus an der Gotmarstraße. Quelle: Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Die Göttinger Stadtbibliothek bleibt – trotz der Lockerungen für Geschäfte, Schulen und Bibliotheken – vorerst geschlossen. Neben der Zentralbibliothek in der Gotmarstraße betrifft das auch die Zweigstellen in den Ortsteilen Elliehausen, GeismarGrone, Nikolausberg, Roringen und Weende. Über eine Wiedereröffnung wird erst zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Da das Angebot aber gerade jetzt besonders gefragt ist, stellt die Stadtbibliothek ihr Online-Angebot gratis zur Verfügung. Bis Dienstag, 30. Juni, können große und kleine Nutzer einen kostenlosen Ausweis für die sogenannte „Onleihe“ beantragen.

Anzeige

Im Angebot sind tausende E-Books, Hörbücher, aktuelle Tageszeitungen und Zeitschriften in der Onleihe, internationale Zeitungen und Zeitschriften aus über einhundert Ländern im Pressreader sowie Vielseitiges für Kinder von zwei bis zwölf Jahren bei Tigerbooks.

Wer bereits einen Bibliotheksausweis hat, kann ohnehin auf diese Angebote zugreifen. Bestehende Nutzungsausweise werden, wenn sie vorher ablaufen, automatisch bis zu diesem Datum verlängert. Für Minderjährige ist die Nutzung der Bibliotheksangebote gratis.

So bekommen Sie einen Gratis-Ausweis

Ein neuer Ausweis kann über die Website der Stadtbibliothek beantragt werden.

Benötigt wird:

  • der Personalausweis
  • das Anmeldeformular
  • eine Digitalkamera, ein Scanner oder ein Smartphone zum Abfotografieren
  • ein Internetanschluss
  • ein Drucker
  • eine funktionierende E-Mail-Adresse

Das Anmeldeformular kann hier heruntergeladen werden.

Nachdem das Anmeldeformular ausgefüllt wurde, muss es abfotografiert oder eingescannt werden. Ebenso sollte mit beiden Seiten des Personalausweises verfahren werden. Die Scans oder Fotos sendet der Antragsteller mit der Bitte um einen Ausweis per E-Mail an stabigoe@goettingen.de. Nach der Bearbeitung durch die Stadtbibliothek werden der Nutzernummer und das Passwort mitgeteilt.

Für Minderjährige wird der Ausweis mit einer Gültigkeit bis zum 18. Geburtstag ausgestellt, für alle anderen ist er vorerst bis zum 30. Juni kostenlos. Nach der Wiedereröffnung kann der Ausweis persönlich in der Bibliothek abgeholt werden und gegebenenfalls zu den gängigen Konditionen der Stadtbibliothek verlängert werden.

Kontakt:

Zentralbibliothek (vorerst geschlossen)
Thomas-Buergenthal-Haus
Gotmarstr. 8, 37073 Göttingen

Telefon: 0551/4002830
E-Mail: stabigoe@goettingen.de

Nutzerausweise

Ausweis für die digitalen Angebote: kostenlos (bis 30.6.2020)

Jahresausweis (für 12 Monate):

  • Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr: kostenlos
  • Erwachsene: 20 Euro
  • Inhaber einer Sozial-Card: 7,50 Euro
  • Studierende mit Kulturticket:  17,50 Euro
  • Studierende mit Kulturticket und Heimvorteil: 7,50 Euro
  • Schüler über 18 Jahre (mit Nachweis): 10 Eur
  • Schüler über 18 Jahre mit einer Sozial-Card: 3,75 Euro
  • Partnerkarte: 30 Euro (Ehepaare / eingetragene Lebenspartnerschaften / eheähnliche Lebensgemeinschaften in einer gemeinsamen Wohnung)
  • Ehepaare und Gleichgestellte mit Sozial-Card: 15 Euro
  • Institutionen (Schulen, Kindergärten etc.): 30 Euro
Anzeige