Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Corona: Die Region hält zusammen Kreuzberg on KulTour
Thema Specials Corona: Die Region hält zusammen Kreuzberg on KulTour
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Da der Verein keinen festen Sitz hat, finden die Konzerte bei Kreuzberg on KulTour in Lokalen in und um Göttingen statt. "Wir haben dadurch die Möglichkeit, für jedes Konzert die passende Location zu finden", sehen es die Veranstalter positiv. So könnten immer neue Bühnen und neue Publikumskreise gewonnen werden. 

Mehr über die Geschichte des Vereins erfahren Sie hier.

"Ein wichtiger Schwerpunkt des Vereins ist die Förderung von Nachwuchskünstlern", erklärt der Vorstand auf der Website. "Deswegen wird jungen Musikern aus der Region so oft wie möglich die Chance zum Auftreten gegeben." Außerdem setzten sich die Veranstalter dafür ein, überregionale Nachwuchsmusiker nach Göttingen zu holen und erfahrenen Musikern Auftrittsmöglichkeiten zu beschaffen. "Veranstaltet wird, was - im kulturellen Sinne - uns und anderen Spaß macht." Die Musikgenres reichen dabei von Liedermaching, Folk, Rock und Pop, über Jazz, bis hin zu Punk, Metal, Ska und elektronischer Musik.

Veranstaltungen und Musiker-Miteinander

"Dank Kooperationen mit Lokalitäten in anderen Städten der Region, bieten wir auch Südniedersachsen-Touren an", erklärt der Vorstand. Wir buchen dann mehrere Auftritte zwischen Kassel und Hannover hintereinander. Weitere Informationen gibt es hier. "Ein weiteres Highlight in jedem Jahr ist die Mitorganisation des Göttinger Indoor Altstadtfests." Außerdem veranstaltet der Verein seit 2013 einen jährlichen x-mas Rock und am 20. Februar 2015 zum ersten Mal das X-Mountain Metal Massacre. Um Musiker zu stärken, hilft der Verein zudem mit einem eigenen Portal bei der Vermittlung von Proberäumen, beim Zusammenbringen von Musikern und bei privaten Instrumenten-Verkäufen.

Lesen Sie auch