Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
4°/ 0° Schneeregen
Thema Specials Flüchtlinge in der Region Göttingen

Die Deutschkurse der Goethe-Institute genießen weltweit einen guten Ruf. Nun fangen die Einrichtungen an, diese Kurse auch für Flüchtlinge anzubieten - mit Erfolg, wie ein Besuch am Göttinger Goethe-Institut zeigt.

19.12.2015

Freiwillige Helfer und Ehrenamtliche haben auf der Sitzung des Integrationsrats von ihrer Arbeit mit Flüchtlingen und den Zuständen in den einzelnen Unterkünften berichtet. Joachim Sterr, Flüchtlingskoordinator der Stadt Göttingen, zeigte sich sehr zufrieden: „Das war äußerst informativ.“

16.12.2015

Die ehrenamtlichen Helfer der „Flüchtlingshilfe ehemalige Voigtschule“ haben für deren Bewohner eine Weihnachtsfeier im Monro´s Park ausgerichtet. Zurzeit leben in dem früheren Schulgebäude zirka 80 Personen. Zu der Feier kamen aber auch ehemalige Bewohner, Helfer und Freunde.

15.12.2015

Eine gemeinsame Internetseite des Landkreises und der Stadt Göttingen zur Flüchtlingshilfe ist seit dieser Woche online. Unter fluechtlingshilfe-goettingen.de soll die Arbeit von Haupt- und Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe koordiniert werden.

Michael Brakemeier 15.12.2015

Im Grenzdurchgangslager Friedland bei Göttingen fällt die offizielle Weihnachtsfeier in diesem Jahr aus. "Das kriegen wir dieses Mal nicht hin", sagte ein Sprecher des niedersächsischen Innenministeriums am Montag in Hannover.

07.12.2015

Vor allem gegen den Standort Hagenweg für ein weiteres Flüchtlingswohnheime gibt es bei den Bürgern Bedenken. Das wurde am Donnerstagabend bei einer Informationsveranstaltung der Stadtverwaltung deutlich. Diese stellte die Pläne für die fünf in 2016 geplanten Unterkünfte vor.

Michael Brakemeier 05.12.2015

Einleben und Teilhabe: Caritas und Kirchen haben in Duderstadt Anfang Dezember die Spendenaktion „Flüchtlingshilfe“ gestartet. Damit möchte die Caritas schwerpunktmäßig in Radolfshausen, Duderstadt und Gieboldehausen die Integration dauerhaft hier lebender Flüchtlinge unterstützen.

05.12.2015

Gewaltsame Abschiebungen, Abschiebehaft, Protestaktionen dagegen - doch der Eindruck, aus Göttingen würden reihenweise nicht anerkannte Asylbewerber abgeschoben, trügt. Die Erkenntnis ist ausgerechnet der Piratenpartei zu verdanken, die die Verwaltung aufgefordert hatte, Zahlen für 2015 auf den Tisch zu legen.

Jürgen Gückel 02.12.2015

Bei einer Auseinandersetzung zwischen rund 150 Flüchtlingen sind am Freitagabend in der Erstaufnahmeeinrichtung Rehbergklinik sechs Personen leicht verletzt worden. Polizei und Rettungsdienst waren im Einsatz.

28.11.2015

Mit einer feierlichen Zertifikatsübergabe hat das Qualifizierungsprogramm für Ehrenamtliche Flüchtlingshelfer geendet. Das Migrationszentrum Göttingen hatte Teilnehmer unter anderem in interkultureller Kompetenz, im Aufenthaltsrecht und im Umgang mit traumatisierten Flüchtlingen geschult.

27.11.2015

Die Sporthalle des Max-Planck-Gymnasiums in der Langen Geismarstraße verwandelt sich jeden Mittwoch in eine Fußballarena. Flüchtlinge aus dem ehemaligen Gebäude der Voigtschule und ehrenamtliche Helfer kicken dort mit großer Freude regelmäßig eine Stunde.

27.11.2015

In den Unterkünften der Stadt leben gegenwärtig 948 Flüchtlinge. Hinzu kommen 46 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, die von der Jugendhilfe Südniedersachsen betreut werden. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Im Jahr 2015 sind demnach bislang 728 Flüchtlinge nach Göttingen gekommen.

Andreas Fuhrmann 27.11.2015