Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 6° Regenschauer
Thema Specials Kommunalwahl 2011
Kommunalwahl 2011

In einigen Gremien ändern sich die Mehrheiten - Wahlen bringen in Ortsteilen drei neue Ortsbürgermeister

Die Kommunalwahlen haben den Ortsräten im Flecken Adelebsen vermutlich mindestens drei neue Ortsbürgermeister beschert. In Erbsen hatte die Wählergemeinschaft Pro Erbsen auf Anhieb die meisten Stimmen geholt. Hier kann sich Spitzenkandidat Dirk Mooslehner Hoffnungen auf den Ortsbürgermeisterposten machen und würde dann Margrit Wolter (SPD) ablösen.

Jörn Barke 19.09.2011

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Kommunalwahl 2011

Vier altgediente Amtsinhaber im Ruhestand - Mindestens sechs Bürgermeister neu

Gleich zwei neue Ortsräte gibt es in der Gemeinde Friedland: Stockhausen und Lichtenhagen. Nur Ludolfshausen ist noch ohne. In Lichtenhagen, wo bisher Anni Dempke (SPD) Ortsvorsteherin war, hat CDU-Konkurrentin Annette Wollenweber einige wenige Stimmen mehr als Dembke bekommen.

Jürgen Gückel 16.09.2011
Kommunalwahl 2011

Rosdorf mit der niedrigsten Wahlbeteiligung - Wählergemeinschaften mischen Ortsräte auf

Nach der Wahl ist vor der Wahl: In der Gemeinde Rosdorf hat weiterhin jede der elf Ortschaften einen Ortsrat. Darüber hinaus hat sich indes einiges verändert durch die Kommunalwahl am vergangenen Sonntag. So gibt es nun in sechs statt wie bisher in zwei Ortschaften Wählergemeinschaften oder eine Bürgerliste. Und die haben die Ortsräte teilweise ordentlich aufgemischt.

Andreas Fuhrmann 15.09.2011
Kommunalwahl 2011

Videobotschaften, Einladungen und „Nachtreten“ - Hickhack um mögliche Wahl-Fouls

Nach einer Wahl werden auf den politischen Rängen die Stimmen gezählt und Spielzüge analysiert. Natürlich auch Fouls vor und nach der Wahl. Davon sind die politischen Spiele im Raum Göttingen nicht ausgenommen. Schon unmittelbar vor der Wahl stritten sich SPD und Grüne um originale und gefälschte Plakat-Farben. Jetzt gibt es drei weitere Foul-Debatten:

14.09.2011
Anzeige

16 Dörfer und 16 Ortsräte gibt es in der Gemeinde Gleichen. Allein in elf Ortschaften haben die dortigen Kandidaten zur Wahl am vergangenen Sonntag gemeinsam nur eine Liste aufgestellt – als Wählergemeinschaft oder Dorfliste, unabhängig von den klassischen Parteien.

Ulrich Schubert 14.09.2011

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die Ergebnisse der Kommunalwahl vom Sonntag sind bekannt, wesentliche Änderungen berichtet und analysiert. Wahlergebnisse sind jedoch nicht nur ein Wust von Zahlen und ein Spiel der Farben, es geht um Personen. Prozente werden zu Mandaten, Listenplätze zu Ratsmitgliedern.

Ulrich Lottmann 14.09.2011

Bei der Gemeindewahl in Bilshausen hat die CDU 64,96 Prozent erzielt, die Unabhängigen Wähler 17,87 und die SPD 17,17 Prozent. Der neue Gemeinderat mit neun Sitzen für die CDU und je zwei Sitzen für SPD und Unabhängige setzt sich wie folgt zusammen:

Kuno Mahnkopf 14.09.2011

46 Sitze waren bei der Kommunalwahl für den Göttinger Rat zu vergeben. Mit 15 Sitzen bleibt die SPD stärkste Fraktion, gefolgt von den Grünen mit 13 Sitzen. Sie kündigten an, das bisherige gemeinsame Haushaltsbündnis fortsetzen zu wollen.

Michael Brakemeier 13.09.2011

Die Kommunalwahlen am Sonntag haben die politischen Verhältnisse und Kräfte im Landkreis wie in der Stadt Göttingen mächtig durcheinander gewirbelt. Es gibt überraschende Gewinner und Verlierer, neue Koalitions-Optionen und Kuriositäten. Ein Schlaglicht auf den Wahlabend und erste Analyse-Ansätze.

Ulrich Schubert 12.09.2011
4
Kommunalwahl 2011

Gewinne und Verluste in zweistelligem Bereich - Massive Verschiebungen in Radolfshausen

5
Kommunalwahl 2011

Vier altgediente Amtsinhaber im Ruhestand - Mindestens sechs Bürgermeister neu

Anzeige

Schon mehrfach wurden in Göttingen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden – und entschärft. Einmal aber kam es zur Katastrophe. Bei einem Einsatz am 1. Juni 2010 explodierte eine Bombe. Drei Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes kamen ums Leben. Ein Rückblick.

09.10.2019

Am Welt-Adipositas-Tag veranstaltet das Evangelische Krankenhaus Weende (EKW) am Freitag, 11. Oktober, einen Informations- und Aktionstag. Zwischen 13 und 17 Uhr heißt das Motto: „Nie wieder XXL“.

08.10.2019
Anzeige