Menü
Anmelden
Wetter wolkig
26°/ 8° wolkig
Thema Specials Landtagswahl

Landtagswahl

Stundenlang war nicht klar, wer die Landtagswahl in Niedersachsen gewonnen hat. Am Ende sind es anscheinend 334 Stimmen in Hildesheim, die über den Ausgang der Wahl entschieden haben.

22.01.2013

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Nicht nur für Niedersachsens Regierungschef David McAllister, sondern auch für drei weitere Minister der CDU ist die Landtagswahl in Niedersachsen bitter ausgegangen: Sie verlieren nicht nur ihren Posten in der Landesregierung, sondern gehören dem neuen Landtag gar nicht mehr an, weil sie nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis kein Mandat gewonnen haben.

21.01.2013

Die Wahlniederlage ist ihm deutlich anzusehen, trotzdem gehe er "erhobenen Hauptes" vom Platz: Niedersachsens Noch-Ministerpräsident David McAllister hat am Montag die Rolle des Oppositionsführers zwar ausgeschlossen. Doch Merkel betont bereits: Ihm gehöre die Zukunft.

Klaus Wallbaum 21.01.2013

SPD und Grüne wollen nach ihrem Zittersieg zügig eine Regierung bilden. Knackpunkte können die Agrarwende und die Verkehrspolitik werden. Über die Verteilung von Ministerposten wurde noch nicht gesprochen. Die Grünen gehen selbstbewusst in die Gespräche.

21.01.2013
Anzeige

Nach dem überraschend guten Abschneiden der Liberalen bei der Niedersachsen-Wahl sieht FDP-Generalsekretär Patrick Döring den Parteivorsitzenden Philipp Rösler gestärkt.

21.01.2013

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Erst Jubel über die Verluste der CDU, dann ungläubiges Staunen über das gute Ergebnis der FDP: Die Gäste auf der Wahlparty der Grünen im JT-Casino wissen anfangs nicht so recht, ob sie sich freuen sollen oder nicht. Dabei haben die Grünen im Land ordentlich zugelegt. Doch die knappe Führung von Schwarz-Gelb nach der ersten Prognose liegt wie ein Schatten über der Party.

Andreas Fuhrmann 21.01.2013

Für die Freien Wähler hat es beim zweiten Anlauf nicht für den Einzug in den Landtag gereicht. Im Eichsfeld erzielte Direktkandidat Dietmar Ehbrecht mit 10,36 Prozent allerdings ein beachtliches Ergebnis. Bei den Zweitstimmen waren es 4,58 Prozent.

Gerald Kräft 21.01.2013
Landtagswahl

Schlechter als schlechte Umfragen - Piraten holen in Göttingen 2,67 Prozent

Im Transparenzzentrum der Göttinger Piraten sind die Lichter ausgeblieben. Zum Feiern war hier und in Hannover niemandem. Der Göttinger Direktkandidat Niels-Arne Münch sieht den Lagerwahlkampf als eine Ursache für das schlechte Abschneiden seiner Partei.

Michael Brakemeier 20.01.2013

Die Linken sind raus. Im Roten Zentrum ist die Stimmung gedrückt, als die Zahlen der ersten Hochrechnung über die Leinwand flimmern. Einige haben mit den Tränen zu kämpfen. „Ich bin enttäuscht, auch persönlich“, sagt Patrick Humke, Landtagsabgeordneter und Direktkandidat für den Wahlkreis Göttingen-Stadt.

Michael Brakemeier 20.01.2013